Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+0,33 % EUR/USD+0,08 % Gold+0,20 % Öl (Brent)+1,70 %

QUO VADIS BITCOIN?

Gastautor: Nasar Ghulam
10.09.2019, 17:47  |  1384   |   |   

Niedrige Volatilität im Bitcoin könnte auf nächsten Ausbruch hindeuten. BTC weiterhin über 10.000 US-Dollar.

Die Volatilität im Bitcoin (BTC) ist in den vergangenen Tagen deutlich gesunken. Nachdem BTC seine seit April 2019 verlaufende Aufwärtstrendlinie am 28. August 2019 durchbrochen hatte rechneten viele mit einem stärkeren Einbruch der digitalen Währung. Doch der Bitcoin fiel lediglich bis auf 9.262 US-Dollar und startete von dort aus eine Rally bis 10.947 US-Dollar. Seitdem hält sich BTC über der Marke von 10.000 US-Dollar. Die aktuell niedrige Volatilität könnte einen bevorstehenden Ausbruch indizieren. Die Frage ist nur, in welche Richtung?

Das Chartbild kann diese Frage leider auch nicht eindeutig beantworten. Vom aktuellen Kurs bei ca. 10.200 US-Dollar könnte BTC eine neue Rally in Richtung 12.000 US-Dollar starten. Diese Bewegung hätte durchaus das Potential für neue Jahreshochs mit Ziel 14.960 US-Dollar. Bei erneutem Unterschreiten der 10.000 US-Dollar Marke besteht die Gefahr, dass BTC schnell seinen Unterstützungsbereich bei 9.000 - 9.200 US-Dollar testet. Bei Bruch werden die Abwärtsziele 8.520 US-Dollar und 7.270 US-Dollar aktiviert. Bleibt spannend, in welche Richtung sich der Bitcoin in den nächsten Tagen entscheiden wird.

Kennen Sie GBE brokers?

Haftungsausschluss:

Die beigefügten Informationen spiegeln Informationen und Meinungen der jeweiligen Redaktionen wider. Neben Presseauszügen kann dieses Dokument Informationen erhalten, die durch GBE brokers Ltd. erarbeitet wurden. Obwohl wir sämtliche Angaben für vertrauenswürdig halten, kann für deren Richtigkeit keine Haftung übernommen werden. Dieses Dokument dient lediglich zur Information. Keinesfalls enthält diese Veröffentlichung Aufforderungen oder Empfehlungen zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Anlageinstrumenten. Diese Information stellt keine Anlageberatung dar. Bitte beachten Sie, dass es sich um eine Werbemitteilung handelt. Sie stellt keine Anlageempfehlung und auch keine Anlagestrategieempfehlung dar.

Diesen Artikel teilen
Wertpapier
BTC zu USD
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
BTCDollarBitcoinAnlageberatungVola


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors