DAX-0,19 % EUR/USD-0,05 % Gold-0,26 % Öl (Brent)-0,93 %
ANALYSE-FLASH: UBS senkt Ziel für Shell auf 2700 Pence - 'Buy'
Foto: Georg Henrik Lehnerer - 123rf Stockfoto

ANALYSE-FLASH UBS senkt Ziel für Shell auf 2700 Pence - 'Buy'

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
16.12.2019, 12:57  |  495   |   |   

ZÜRICH (dpa-AFX Broker) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Shell von 2750 auf 2700 Pence gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Der europäische Ölsektor habe 2019 unter anderem wegen einiger Gewinnwarnungen und der Klimadiskussion nicht gerade in der Anlegergunst gestanden, schrieb Analyst Jon Rigby in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Insofern seien die Erwartungen für 2020 und damit das Enttäuschungspotenzial recht niedrig. Unter den integrierten Ölkonzernen sieht er mit die größten Kurschancen für BP und sein "Top Pick" Shell./edh/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 14.12.2019 / 13:46 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 16.12.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------

Seite 1 von 2
Royal Dutch Shell (A) Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Diskussion: Royal Dutch Shell - Back to the Future

Diskussion: Ölpreise legen zu
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
AnlegerBrokerÖlSchweizUBS


0 Kommentare
Rating: Buy
Analyst: UBS
Kursziel: 2700 Euro

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel