DAX-0,58 % EUR/USD+0,25 % Gold+0,21 % Öl (Brent)+1,77 %

Royal Dutch Shell - Back to the Future


ISIN: GB00B03MLX29 | WKN: A0D94M | Symbol: R6C
31,95
CHF
21.09.18
SIX Swiss (CHF)
-1,19 %
-0,39 CHF

Begriffe und/oder Benutzer

 

Angesichts der Bevölkerungsexplosion auf 8 Milliarden Menschen bis 2030, scheint mir einer der größten Energiegiganten der Erde, in unmittelbarer Nähe zum hisorischen Tiefststand, sehr günstig bewertet zu sein.

Meiner Meinung nach eine gute Gelegenheit! :look:

PR
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.591.941 von RB57_3 am 16.10.08 14:43:57Beide Werte haben stark korrigiert und sollten langfristig für Anleger hochprofitabel sein, bei "geringem" Risikoprofil.

Das riesige Explorationsprogramm bei Shell kostet natürlich erstmal, aber bei den Erschließungszeiten - wird das Öl genau dann gefördert, wenn der Preis einen gesünderen und natürlicheren Anstieg erfahren hat, als zuletzt.

Shell und BP bieten langfristig zudem nicht nur das Business in den klassischen Segmenten Oil & Gas.
Na wer sagt es denn! :D Bisher schöne Gewinne seit Threaderöffnung! :D


Goldman Sachs Group Inc. stuft ROYAL DUTCH SHELL-A auf buy

New York (aktiencheck.de AG) - Michele della Vigna, Analyst von Goldman Sachs, stuft die Aktie von Royal Dutch Shell (ISIN GB00B03MLX29/ WKN A0D94M) von "neutral" auf "buy" hoch.

Investoren sollten Positionen von BP auf Royal Dutch Shell umschichten, da sich dort das beste Wachstum beim Cash Flow aus neuen Projekten im Zeitraum 2010 bis 2013 biete.

Ein weiterer Vorteil in einem Umfeld mit sinkenden Ölpreisen sei neben der starken Bilanz die starke Marketing-Abteilung, die zeitweilig für ein Gewinnpolster sorgen könnte. Das Kursziel werde bei 1.990 Pence gesehen.

Vor diesem Hintergrund sprechen die Analysten von Goldman Sachs für die Aktie von Royal Dutch Shell nunmehr eine Kaufempfehlung aus. (Analyse vom 17.10.08) (17.10.2008/ac/a/a)
Analyse-Datum: 17.10.2008

Rating: buy
Analyst: Goldman Sachs Group Inc.
erwartetes KGV: 4,3
Ich finde BP Plc. interessanter (keine Quellensteuer da GB).

hmmm, da kennt sich jemand schlecht aus. Für Sparfüchse gibts die Shell B Aktie... zahlt ebenfalls britische Dividende ohne Q-Steuerabzug und ist sogar a bissl günstiger als die A-Aktie, trotz völlig gleicher Dividendenhöhe und gleichem Stimmrecht
;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.635.426 von DOBY am 20.10.08 21:14:22Interessant :)
Jaja, i know - bei w : o interessiert man sich nicht sonderlich für solch "unbedeutende" Firmen wie Shell. ;)

Ein abgestecktes Stück Land, ein schöner Börsenmatel und zwei drei professionell pushende Börsenbriefe, das ist schon eher was. :laugh:

Grüße
PR
-es kommt die zeit in der wertigkeiten wieder richtig eingeordnet werden-(schon bald - wenn diese krise halbwegs abgearbeitet ist)
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.149.762 von LaberRhabarber am 04.12.08 19:14:58... sehe ich genauso wie du! :)
wie hoch ist die voraussichtliche Dividende 09 auf A + B shares ?
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben