Blue Lagoon beauftragt Aurora Geosciences mit dem Bohrprogramm an seinem hochgradigen Goldprojekt

Nachrichtenquelle: IRW Press
14.01.2020, 08:30  |  1070   |   |   

Blue Lagoon beauftragt Aurora Geosciences mit dem Bohrprogramm an seinem hochgradigen Goldprojekt

 

Diese Pressemitteilung darf nicht über US-amerikanische Medienkanäle verbreitet werden.

 

Vancouver, BC 14. Januar 2020 Blue Lagoon Resources Inc. (das “Unternehmen”) (CSE:BLLG; WKN:A2PNJ8; FWB:7BL; OTC:BLAGF) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen intensiv daran arbeitet, sein neu optioniertes Grundstück - das Goldprojekt Gordon Lake (das "Grundstück"), das 110 km nördlich von Yellowknife, Northwest Territories (NWT), Kanada, liegt, voranzutreiben.

 

Das Unternehmen bereitet sich auf den Beginn seines Phase-I-Programms vor und hat einen Dienstleistungsvertrag mit Aurora Geosciences aus Yellowknife, NWT, unterzeichnet.

 

"Mit über 30 Jahren Erfahrung in der Region ist Aurora der richtige Partner für uns, der über das Wissen, die Erfahrung und die Werkzeuge verfügt, um das Projekt Gordon Lake mit einem hohen Maß an Fachwissen voranzubringen", sagte Rana Vig, President & CEO von Blue Lagoon Resources.

 

Der Chefgeologe des Unternehmens, Bill Cronk, und Aurora planen ein kurzfristiges, fokussiertes Bohrprogramm für Gordon Lake, das voraussichtlich im Februar 2020 stattfinden wird. Die Ziele des Bohrprogramms sind die Überprüfung von hochgradigen Goldabschnitten und der Metallurgie in der Südzone sowie die Erkundung der abwärts verlaufenden Ausdehnung der hochgradigen Goldmineralisierung innerhalb der steil abfallenden mineralisierten Quarzadern, die sich in einer Scherzone mit einer Goldeinstellung befinden (weitere Details finden Sie in der früheren Pressemitteilung des Unternehmens vom 18. Dezember 2019).

 

Die Südzone befindet sich zwischen zwei anderen Zonen, die durch Bohrungen identifiziert wurden und zusammen 800 m minimale Länge aufweisen, die durch frühere Kartierungen, Probenahmen und Bohrungen hervorgehoben wurden. 14 weitere Zonen auf dem Grundstück wurden identifiziert, aber es wurden noch keine Folgearbeiten und Bohrungen durchgeführt.

 

"Diese erste Durchgangsbohrung wird es uns ermöglichen, den einfachen Zugang zum Grundstück Gordon Lake über die Winterstraße zu nutzen, was unsere Explorationskosten auf ein Minimum reduzieren wird. Unsere RC-Bohrungen der Phase 1 werden es uns ermöglichen, nach hochgradigem Gold zu bohren, das bereits in historischen Bohrungen identifiziert wurde, um damit wichtige geochemische Informationen hinsichtlich des Goldverlaufs, der Pathfinder-Element-Assoziationen und der metallurgischen Eigenschaften zu sammeln", sagte Bill Cronk, Chefgeologe von Blue Lagoon Resources.

Seite 1 von 3
Blue Lagoon Resources Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Goldbarren bequem von zuhause aus kaufen, hier!

Diskussion: Flying To The Moon
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
GoldKanadaExplorationEuropaRohstoffaktien


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Sehr bekannte Kryptowaehrung Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
12.02.20