EU-Kommission überarbeitetet Wirtschaftsprognosen

Nachrichtenquelle: Aktiencheck News
14.02.2020, 09:51  |  98   |   |   
Wien (www.aktiencheck.de) - Gestern veröffentlichte die EU-Kommission ihre überarbeiteten Wirtschaftsprognosen, so die Analysten der Raiffeisen Bank International AG.

Im Jahr 2020 werde in der Eurozone weiterhin ein BIP-Wachstum von 1,2% erwartet, die Inflationsschätzung sei um 0,1 Prozentpunkte auf 1,3% p.a. [mehr]


 

Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
InflationEuroAnalystenBIPEU-Kommission


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel