Wirecard funkt leicht SOS

Gastautor: Daniel Saurenz
14.02.2020, 13:05  |  950   |   |   

Liebe Leser, haben Sie den Inline-Schein SR5U9M gesehen? Heute früh haben wir unseren Lesern im Abo-Bereich ein solches Papier empfohlen. Und hervorgehoben und im 15-Minuten-Video erläutert – ergänzt durch das Video gestern – wie man mit solchen Scheinen intraday richtig gut punkten kann. Heute – plus 50% der Schein seit 8 Uhr heute früh. Schauen Sie mal auf den Intraday-Chart. Und warum reagiert Wirecard so schwach? Nun, auch das ist Thema im Video, in dem Sie auch die Szenarien für die kommenden Wochen bekommen. Die Zahlen sind da, gut und schön ausgefallen, wie von uns erwartet.

All das seit im Videonewsletter und unserem Börsenbrief - hier zu sehen und zu lesen. 150 Minuten nach den Zahlen hatten Sie unser Video, dazu alle Produkte, dazu Analysen – alles was Sie brauchen. Das ist unser Anspruch für Sie! Dazu natürlich die exklusive Auswahl, mit welchen Papieren Sie jetzt nach den Zahlen Rendite anpeilen dürfen und sollten. In Sachen Tradingwerkzeug bei Turbos gilt: Die Short-Trades klappen gut in der Ausführung mit dem 20er-Short GB2Y03. Auf der Long-Seite wählt Ihr die KA8324.

Allerdings – bei Wirecard fehlen noch 10 Punkte und Fakten, damit die Aktie den Weg nach oben frei hätte. Und damit man richtig Geld verdienen kann. Wir erläutern im Video, wie die Zahlen aussehen, wo die Probleme noch liegen, welche Bedeutung die Prüfer haben, wo Schwachpunkte sind und was passieren muss, damit innerhalb der kommenden 4 Wochen freie Fahrt ist. Und – das wichtigste – wir erläutern, wie die Profi-Händler die Aktie jetzt sehen. Denn dies gibt gute Hinweise darauf, was wann kommen kann.

Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
RenditeBörseGeld


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors