Marktgeflüster Bärenmarktrally - und die Realität morgen!

Gastautor: Markus Fugmann
25.03.2020, 19:52  |  4173   |   |   

Erstmals seit Beginn der Coronavirus-Krise in westlichen Ländern können die Aktienmärkte an zwei aufeinanderfolgenden Tagen deutlich steigen. Auslöser für die heutige Rally der Aktienmärkte ist der Optimismus, dass mit dem Stimulus des US-Kongresses die Lage sich entspannen werde. Aber mit großer Wahrscheinlichkeit haben wir es mit einer Bärenmarktrally zu tun, die aber durchaus noch weiter gehen kann. Aber morgen bekommen wir mit den US-Erstanträgen auf Arbeitslosenhilfe die ersten schockierenden Zahlen zu der beginnenden Rezession in den USA - erwartet werden zwischen 1,5 und 4,2 Millionen Anträge. Neue Analysen zeigen zudem, dass das Coronavirus im Herbst und Winder wiederkehren dürfte - so wie einst 1919 in der Spanischen Grippe, die zwei Ifektionswellen hatte (und die zweite Wele war noch schlimmer)..

Das Video "Bärenmarktrally - und die Realität morgen!" sehen Sie hier..

Seite 1 von 2
Diesen Artikel teilen
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
AktienCoronavirusUSARealRezession


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Anzeige

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel