PLATIN Edelmetall in Lauerstellung

23.05.2020, 19:30  |  1262   |   |   

Unsere letzte Kommentierung zu Platin überschrieben wir Ende April noch mit einer gehörigen Portion Skepsis versehen mit „Läuft noch nicht!“. Mittlerweile hat das Edelmetall jedoch weitere Akzente auf der Oberseite setzen können und erwies sich hierbei (überraschend) robust.

Rückblick. In der betreffenden Kommentierung vom 29.05. hieß es unter anderem „[…] Vor dem Hintergrund der extrem überverkauften Lage gelang es dem Edelmetall schließlich, im Bereich von 600 US-Dollar eine Erholung zu initiieren. Diese verlief durchaus vielversprechend an. Rasch konnten die 700 US-Dollar zurückerobert und die Aufwärtsbewegung daraufhin fortgesetzt werden. Der so wichtige Ausbruch über die 800er Marke gelang bislang jedoch nicht. Aus charttechnischer Sicht sind zwei Preisbereiche nun wichtig. Über die 800 US-Dollar muss es gehen, um der Erholung weitere Relevanz zu verleihen. Unter die 700 US-Dollar sollte es nun nicht mehr gehen, um nicht erneut Druck auf die 600 US-Dollar zu erzeugen.“

Trotz eines schwierigen Umfeldes gelang es Platin schließlich doch, die 800 US-Dollar zu überwinden und sich so weiteres Aufwärtspotential zu erschließen. Der Weg in Richtung 900 US-Dollar schien frei zu sein. Eine Ausdehnung der Bewegung über die 900 US-Dollar hinausgehend wäre aus charttechnischer Sicht eminent wichtig, verläuft hier doch neben einem relevanten Horizontalwiderstand auch die 200-Tage-Linie. Doch der Widerstandsbereich um 865 US-Dollar entpuppt sich aktuell als Spielverderber. 

Kurzum: Aktuell gönnt sich Platin eine kleine Pause unterhalb von 865 US-Dollar. Damit hat sich die Relevanz dieses Widerstands weiter erhöht. Aus charttechnischer Sicht sollte es nun idealerweise nicht mehr unter die 800 US-Dollar gehen. In jedem Fall gilt es, einen Rücksetzer unter die 700 US-Dollar zu verhindern. Auf der Oberseite liegen die wichtigen Hürden bei 865 US-Dollar und 900 US-Dollar. Vor allem ein Comeback oberhalb von 900 US-Dollar wäre eminent wichtig und ein wichtiger Fingerzeig. 
   

Platin jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 2

Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Gold-Silber-Rohstofftrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
DollarPlatin


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Autor

Gold-Silber-Rohstofftrends ist der Informationsdienst für alle Rohstoffinteressierten. Wir spüren die wichtigen Trends an den Rohstoffmärkten auf und geben unseren Lesern konkrete Tipps zur Umsetzung aussichtsreicher Strategien. Unser Fokus liegt hierbei auf Gold, Silber, Rohöl sowie den Industriemetallen. Die Analyse von interessanten Edelmetall- und Rohstoffaktien rundet unser Informationsangebot ab.

RSS-Feed Gold-Silber-Rohstofftrends

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel