Emerging Market Debt: William Blair IM Experten erklären "Spread Over Sovereign Framework"

Gastautor: Simon Weiler
31.07.2020, 09:42  |  110   |   |   

As the emerging markets hard currency universe has evolved from an asset class predominantly composed of sovereign debt to a more diversified one including sovereigns, quasi-sovereigns, and corporate debt, opportunities to create better risk-adjusted portfolios using corporate debt have emerged.

Adding Corporates to Portfolios: A Systematic, Risk-Managed Approach

The hard currency emerging markets debt (EMD) universe is currently valued at more than $3 trillion, with each sub-asset class—sovereigns, quasi-sovereigns, and corporate debt—accounting for approximately one-third of the total.

» Jetzt auf e-fundresearch.com weiterlesen

Diesen Artikel teilen


ANZEIGE


Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere erwerben: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.



 


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel