Nach C-QUADRAT Übernahme: ARIQON-Dachfonds unter neuer Leitung

Gastautor: Simon Weiler
06.08.2020, 02:27  |  140   |   |   

Am 28. Februar 2020 gab C-QUADRAT Asset Management die Übernahme des österreichischen Dachfonds-Pioniers ARIQON bekannt (e-fundresearch.com berichtete). 

Neues Fondsmanagement-Team rund um C-QUADRAT Geschäftsführer Daniel Feix

Im Rahmen der anschließenden Eingliederung der ARIQON in die C-QUADRAT sind nun auch Änderungen im Fondsmanagement von offizieller Seite kommuniziert worden: „Das Management der ARIQON-Fonds wurde im Zuge dessen vom Fondsmanagement-Team um C-QUADRAT-Geschäftsführer Daniel Feix übernommen, welches die ARIQON-Fonds weiterhin nach einem aktiven und flexiblen Asset Allocation Ansatz veranlagen wird“, heißt es in einer offiziellen Kundenbenachrichtigung, die auch der e-fundresearch.com Redaktion vorliegt.

» Jetzt auf e-fundresearch.com weiterlesen

Diesen Artikel teilen


ANZEIGE


Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere erwerben: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.



 


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel