Magna ernennt Seetarama (Swamy) Kotagiri zum Chief Executive Officer - Seite 2

Nachrichtenquelle: globenewswire
26.10.2020, 14:13  |  153   |   |   

„Auf Magnas Führungsposition in der Branche aufzubauen, ist mir sehr wichtig. Es beginnt bei unseren Mitarbeitern, die zu den talentiertesten in der Branche gehören. Wir werden die dezentrale, unternehmerische Kultur des Unternehmens nutzen, die es jedem Mitglied der Magna-Familie ermöglicht, als Verantwortlicher zu agieren und zu denken, als wären sie Teil eines Start-up“, so Swamy Kotagiri, derzeitiger President und baldiger CEO von Magna. „Da der nächste Mobilitätswandel bevorsteht, kann Magna auf seiner aktuellen Position der Stärke aufbauen, die sich aus führenden Kompetenzen in den Schlüsselbereichen Fahrzeugtechnologie, finanzielle Stabilität und starke Führung ergibt. Die Entwicklung des Mobilitätsökosystems bietet eine Reihe von Möglichkeiten, die direkt mit Magnas Stärken zusammenhängen. Ich freue mich darauf, unser Team zu leiten und mit allen unseren Stakeholdern zusammenzuarbeiten, um aus diesen Chancen einen nachhaltigen Wert zu schaffen.“

Kotagiri verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Automobilbranche, davon 21 bei Magna. Während seiner früheren Funktion als Chief Technology Officer (CTO) von Magna hat das Unternehmen seine Innovationskultur durch Partnerschaften in Bereichen wie Autonomie, Elektrifizierung, Elektronik und Konnektivität weiter gestärkt. Kotagiri war sowohl auf Unternehmensebene als auch in Verbindung mit den Produktgruppen von Magna für die Innovationen des Unternehmens und Strategien für und Entwicklung von neuen Produkten verantwortlich. Während seiner Zeit als CTO bekleidete er auch verschiedene andere Führungspositionen, darunter President von Magna Electronics, Magna Powertrain und des Unternehmenssegment Power and Vision. Am Anfang seiner Karriere bei Magna bekleidete er verschiedene Ingenieurs- und Führungspositionen bei Cosma International, einer operativen Einheit von Magna. Kotagiri hat einen Master in Maschinenbau von der Oklahoma State University mit einer Spezialisierung in Werkstoff- und Bautechnik.

Die Ernennung von Kotagiri beweist die Effektivität der zuverlässigen Prozesse zur Karriere- und Nachfolgeplanung von Führungskräften bei Magna, die in den letzten drei Jahren bei zehn der obersten Führungskräfte des Unternehmens nahtlose Übergänge ermöglicht haben.

TAGS
Führungswechsel, CEO-Wechsel, Beschäftigungsdauer

DETAILS ZUR TELEFON-PRESSEKONFERENZ
Eine Pressekonferenz wird um 8:00 Uhr EDT (Eastern Daylight Time) abgehalten und wird 60 Minuten dauern, einschließlich Zeit für Fragen Um an der Konferenz teilzunehmen, wählen Sie die Telefonnummer fünf Minuten vor Beginn der Konferenz, und geben Sie die Bestätigungsnummer an:   49989733
Einwahl: 1 (866)-215-5508 Kanada gebührenfrei
  1 (514)-841 2157 Kanada gebührenpflichtig
  1 (888)-771-4371 USA gebührenfrei
  1 (847)-585-4405 USA gebührenpflichtig

Eine aktuelle Liste der verfügbaren örtlichen und internationalen gebührenfreien Telefonnummern finden Sie HIER

Seite 2 von 3
Magna International Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Magna ernennt Seetarama (Swamy) Kotagiri zum Chief Executive Officer - Seite 2 Kotagiri, zurzeit President von Magna und seit 21 Jahren in der Firma, tritt die Nachfolge von Don Walker anWalker wird Ende 2020 nach 15 aufeinanderfolgenden Jahren als CEO und 33 Jahren bei Magna in den Ruhestand tretenDie Pressekonferenz findet …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel