QIAGEN führt NeuMoDx-Multiplex-Test zur Vervollständigung des SARS-CoV-2-Testportfolios in Europa und weiteren Märkten ein

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
16.11.2020, 22:05  |  114   |   |   

QIAGEN N.V. (NYSE: QGEN; Frankfurt Prime Standard: QIA) hat heute die Einführung des NeuMoDx Flu A-B/RSV/SARS-CoV-2 Vantage Tests bekannt gegeben, mit dem medizinische Fachkräfte häufige saisonal bedingte Atemwegsinfektionen und COVID-19-Infektionen bei Patienten schnell ermitteln und voneinander unterscheiden können.

Die Grippe hat die Nordhalbkugel fest im Griff. Dieser Polymerase-Kettenreaktion(PCR)-Test, mit dem innerhalb von 80 Minuten der Nachweis über Influenza-A- und -B-Viren, das Respiratorische Synzytial-Virus (RSV) sowie SARS-CoV-2 erbracht werden kann, kommt deshalb gerade zur rechten Zeit. All diese Viren lösen ähnliche Symptome der Atemwege aus, weshalb es in therapeutischer Hinsicht essenziell ist, sie voneinander zu unterscheiden – insbesondere vor dem Hintergrund der Coronavirus-Pandemie.

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Qiagen!
Long
Basispreis 41,38€
Hebel 13,87
Ask 0,27
Short
Basispreis 47,20€
Hebel 13,87
Ask 0,35

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

QIAGEN hat den NeuMoDx Flu A-B/RSV/SARS-CoV-2 Vantage Test in der Europäischen Union und anderen Märkten, die eine CE-IVD-Registrierung akzeptieren nun eingeführt und den Antrag in den Vereinigten Staaten für die Notfallzulassung bei der FDA eingereicht.

Der neue QIAGEN-Test für Atemwegserkrankungen bedient sich des automatisierten dreistufigen Workflows der molekularen Systeme NeuMoDx 96 und NeuMoDx 288. In Kombination mit den zusätzlichen Eigenschaften dieser Systeme, wie der Verarbeitungskapazität, jederzeitiger Zugriffsmöglichkeit und kontinuierlichen Beladung mit Proben, Reagenzien und Verbrauchsmaterialien während des Systembetriebs, dürfte sich NeuMoDx Flu A-B/RSV/SARS-CoV-2 Vantage als leistungsstarke Diagnosemethode für die Grippesaison und während der SARS-CoV-2-Pandemie erweisen.

Darüber hinaus hat QIAGEN die Auswahl an Probenarten erweitert, die für den bestehenden NeuMoDx SARS-CoV-2-Tests verwendet werden können. So wurde die CE-IVD-Kennzeichnung für die Verwendung von Speichelproben erwirkt, die mit dem NeuMoDx Saliva Collection Kit bestehend aus Sammelfläschchen, Röhrchen zur Stabilisierung und Pipette gesammelt werden.

Die vollständige Pressemitteilungen finden Sie hier

Seite 1 von 2


Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

QIAGEN führt NeuMoDx-Multiplex-Test zur Vervollständigung des SARS-CoV-2-Testportfolios in Europa und weiteren Märkten ein QIAGEN N.V. (NYSE: QGEN; Frankfurt Prime Standard: QIA) hat heute die Einführung des NeuMoDx Flu A-B/RSV/SARS-CoV-2 Vantage Tests bekannt gegeben, mit dem medizinische Fachkräfte häufige saisonal bedingte Atemwegsinfektionen und COVID-19-Infektionen …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel