Bitcoin setzt Kursrally fort Sprung über 17 000 US-Dollar

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
17.11.2020, 13:40  |  343   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der starke Kursanstieg der Digitalwährung Bitcoin setzt sich fort. Am Dienstag stieg die älteste und bekannteste Kryptowährung erstmals seit Anfang 2018 über die Marke von 17 000 US-Dollar. Das Rekordhoch von rund 20 000 Dollar, erreicht Ende 2017, rückt damit immer näher.

Auf der Handelsplattform Bitstamp wurden am Dienstagmittag bis zu 17 073 Dollar erreicht. Noch im März hatte der Kurs mit 3850 Dollar einen Jahrestiefstand markiert, seither hat er mit Unterbrechungen zugelegt. Besonderen Auftrieb hat der Biotcoin zuletzt durch das Vorhaben des Bezahldienstes Paypal erhalten, seinen Kunden die Zahlung mit Bitcoin und anderen Digitalwährungen zu ermöglichen./bgf/jsl/fba

Seite 1 von 2
BTC zu USD jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Bitcoin setzt Kursrally fort Sprung über 17 000 US-Dollar Der starke Kursanstieg der Digitalwährung Bitcoin setzt sich fort. Am Dienstag stieg die älteste und bekannteste Kryptowährung erstmals seit Anfang 2018 über die Marke von 17 000 US-Dollar. Das Rekordhoch von rund 20 000 Dollar, erreicht Ende 2017, …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel