"Deka-Nachhaltigkeit ManagerSelect offensiv": Deka präsentiert neuen nachhaltigen Dachfonds

Gastautor: Simon Weiler
07.01.2021, 04:23  |  173   |   |   

Die Deka erweitert ihr Angebot an nachhaltigen Investmentstrategien um einen weltweit investierenden Dachfonds: Deka-Nachhaltigkeit ManagerSelect offensiv ist zu 70 Prozent in Aktien- und zu 30 Prozent in Rentenfonds investiert. In das Portfolio werden ausschließlich Zielfonds aufgenommen, die die strengen Nachhaltigkeitskriterien der Deka erfüllen. Dazu zählen Fonds, deren Gesellschaft die Prinzipien für verantwortliches Investieren der Vereinten Nationen (UN PRI) unterzeichnet haben und die über ein überdurchschnittliches ESG-Rating verfügen.

Die Zielfonds, die die Anforderungen erfüllen, durchlaufen anschließend einen quantitativen und qualitativen Auswahlprozess, mit dem die Portfoliomanager der Deka die jeweils aussichtsreichsten Anlagezielfonds ihrer jeweiligen Anlageklasse identifizieren. Das Portfolio des Dachfonds wird anschließend fortlaufend hinsichtlich der Einhaltung der Nachhaltigkeitskriterien und des Anlageerfolgs überprüft. Durch Kursschwankungen kann sich der Aktienanteil im Portfolio verändern. Um das vorgegebene Mischungsverhältnis einzuhalten, findet monatlich ein Rebalancing statt. Der Aktienanteil darf nicht unter 51 Prozent liegen.

» Jetzt auf e-fundresearch.com weiterlesen

Diesen Artikel teilen


ANZEIGE


Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere erwerben: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.



 


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

"Deka-Nachhaltigkeit ManagerSelect offensiv": Deka präsentiert neuen nachhaltigen Dachfonds Die Deka erweitert ihr Angebot an nachhaltigen Investmentstrategien um einen weltweit investierenden Dachfonds: Deka-Nachhaltigkeit ManagerSelect offensiv ist zu 70 Prozent in Aktien- und zu 30 Prozent in Rentenfonds investiert. In das Portfolio werden ausschließlich Zielfonds aufgenommen, die die strengen Nachhaltigkeitskriterien der Deka erfüllen. Dazu zählen Fonds, deren Gesellschaft die Prinzipien für verantwortliches Investieren der Vereinten Nationen (UN PRI) unterzeichnet haben und die über ein überdurchschnittliches ESG-Rating verfügen.

Nachrichten des Autors

Titel
Titel