Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax kaum verändert - Rekordhoch in Reichweite
Foto: Boris Roessler - dpa

Aktien Frankfurt Eröffnung Dax kaum verändert - Rekordhoch in Reichweite

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
05.02.2021, 09:16  |  236   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Zum Ende einer starken Börsenwoche halten sich Anleger in Deutschland vor neuen US-Arbeitsmarktdaten eher zurück. Trotz neuer, wenngleich knapper Rekorde an der Wall Street und der Nasdaq-Börse trat der Dax am Freitag in den ersten Handelsminuten mit 14 057 Zählern quasi auf der Stelle. Auf Wochensicht steht ein Aufschlag von etwa viereinhalb Prozent zu Buche. Das Rekordhoch bleibt beim Dax in Reichweite.

Der MDax der mittelgroßen Werte schwang sich im Unterschied zum Dax zu einem weiteren historischen Hoch auf. Er stieg um 0,15 Prozent auf 32 412 Punkte. Der EuroStoxx 50 legte um 0,2 Prozent zu, dem Eurozonen-Leitindex fehlt noch einiges zu einem Rekordhoch./bek/jha/


Seite 1 von 2


Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aktien Frankfurt Eröffnung Dax kaum verändert - Rekordhoch in Reichweite Zum Ende einer starken Börsenwoche halten sich Anleger in Deutschland vor neuen US-Arbeitsmarktdaten eher zurück. Trotz neuer, wenngleich knapper Rekorde an der Wall Street und der Nasdaq-Börse trat der Dax am Freitag in den ersten Handelsminuten …

Community

Anzeige

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel