DGAP-Adhoc IBU-tec advanced materials AG beschließt Durchführung einer Barkapitalerhöhung mit Vorabplatzierung an institutionelle Investoren

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
16.02.2021, 17:42  |  167   |   |   

DGAP-Ad-hoc: IBU-tec advanced materials AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung
IBU-tec advanced materials AG beschließt Durchführung einer Barkapitalerhöhung mit Vorabplatzierung an institutionelle Investoren

16.02.2021 / 17:42 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Insiderinformation gem. Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 (Ad hoc-Mitteilung)

NICHT ZUR DIREKTEN ODER INDIREKTEN VERÖFFENTLICHUNG ODER VERBREITUNG INNERHALB DER BZW. IN DIE VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA, AUSTRALIEN, KANADA ODER JAPAN ODER INNERHALB EINER BZW. IN EINE SONSTIGE RECHTSORDNUNG BESTIMMT, IN DER EINE SOLCHE VERÖFFENTLICHUNG ODER VERBREITUNG UNZULÄSSIG WÄRE. ES GELTEN WEITERE BESCHRÄNKUNGEN.

IBU-tec advanced materials AG beschließt Durchführung einer Barkapitalerhöhung mit Vorabplatzierung an institutionelle Investoren

- Ausgabe von 750.000 Neuen Aktien im Rahmen einer Kapitalerhöhung geplant

- Vorabplatzierung an institutionelle Anleger soll unverzüglich erfolgen

- Hauptaktionär verzichtet auf Bezugsrecht/ Bezugsfrist für übrige Streubesitzaktionäre voraussichtlich vom 19.2.-4.3.2021

- Emissionserlös aus der Kapitalerhöhung soll für weiteres Wachstum verwendet werden, insbesondere im Bereich eigener Batteriematerialien

Weimar, 16. Februar 2021 - Der Vorstand der IBU-tec advanced materials AG ("IBU-tec", ISIN: DE000A0XYHT5) hat heute mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, das Grundkapital in Höhe von 4.000.000,00 Mio. Euro unter teilweiser Ausnutzung des Genehmigten Kapitals in Höhe von bis zu 750.000,00 Euro auf bis zu 4.750.000,00 Euro durch Ausgabe von bis zu 750.000 neuen, auf den Inhaber lautenden Stückaktien der Gesellschaft ("Neue Aktien") zu erhöhen. Die Ausgabe der Neuen Aktien erfolgt gegen Bareinlage unter Gewährung eines (mittelbaren) Bezugsrechts für die Aktionäre der Gesellschaft sowie jeweils mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital von 1,00 Euro je Stückaktie und mit voller Gewinnanteilsberechtigung ab dem 1. Januar 2020. Die Neuen Aktien werden zu einem fixen Platzierungspreis von 34,00 Euro je Aktie angeboten. Damit ergibt sich ein Abschlag von 17% zum XETRA Durchschnittsschlusskurs der letzten 15 Handelstage.

Seite 1 von 5


Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-Adhoc IBU-tec advanced materials AG beschließt Durchführung einer Barkapitalerhöhung mit Vorabplatzierung an institutionelle Investoren DGAP-Ad-hoc: IBU-tec advanced materials AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung IBU-tec advanced materials AG beschließt Durchführung einer Barkapitalerhöhung mit Vorabplatzierung an institutionelle Investoren 16.02.2021 / 17:42 CET/CEST …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel