Videoausblick Fed und Inflation: Größenwahn!

Anzeige
Gastautor: Markus Fugmann
18.02.2021, 09:27  |  1392   |   

Die Fed glaubt - das zeigt das gestrige Fed-Protokoll - dass die Inflation nur vorübergehend sein werde und man die Sache schon voll im Griff habe. Blickt man aber auf die jüngste Geschichte der US-Notenbank Fed fällt au

Die Fed glaubt - das zeigt das gestrige Fed-Protokoll - dass die Inflation nur vorübergehend sein werde und man die Sache schon voll im Griff habe. Blickt man aber auf die jüngste Geschichte der US-Notenbank Fed fällt auf: im Grunde sind praktisch alle ihre Prognosen nicht eingetroffen, während die Märkte die Dinge meist viel realistischer beurteilt haben als Powell & Co. Wenn der Geist der Inflation erst einmal aus der Flasche ist, ist er nur sehr schwer wieder einzufangen. Die Märkte jedenfalls preisen eine stäkeres Inflations-Szenario mit deutlich steigenden Renditen ein und glauben eben nicht, dass die Inflation nur temporär kommen dürfte. Derzeit explodieren die Preise an vielen Fronten..

Das Video "Fed und Inflation: Größenwahn!" sehen Sie hier..



Diesen Artikel teilen



Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere handeln: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.



Wertpapier



Disclaimer

Videoausblick Fed und Inflation: Größenwahn! Die Fed glaubt - das zeigt das gestrige Fed-Protokoll - dass die Inflation nur vorübergehend sein werde und man die Sache schon voll im Griff habe. Blickt man aber auf die jüngste Geschichte der US-Notenbank Fed fällt au

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel