checkAd
Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax setzt Rekordserie nahe 14 600 Punkten fort
Foto: Boris Roessler - dpa

Aktien Frankfurt Eröffnung Dax setzt Rekordserie nahe 14 600 Punkten fort

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
11.03.2021, 09:25  |  146   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat am Donnerstag den vierten Handelstag in Folge ein Rekordhoch erreicht. In den ersten Handelsminuten stieg der Leitindex bis auf 14 578 Punkte. Dann ließ der Schwung aber schnell nach, zuletzt legte der Leitindex nur noch knapp um 0,07 Prozent auf 14 550,65 Punkte zu. Der MDax stieg um 0,37 Prozent auf 31 689,59 Zähler und der EuroStoxx gewann 0,39 Prozent.

"Der deutsche Leitindex eilt aktuell von Hoch zu Hoch", sagte der Charttechniker Martin Utschneider von der Privatbank Donner & Reuschel. Durch den jüngsten Aufwärtsschwung sei das charttechnische Bild überaus freundlich. Er sieht eine weitere Bestmarke als "Durchgangsstation" in Richtung der 15 000-Punkte-Marke.

Das lange erwartete gewaltige Konjunkturpaket von US-Präsident Joe Biden zur Bewältigung der Corona-Krise ist beschlossene Sache. Was Inflationssorgen betrifft, reagierten die Märkte am Vortag zudem erleichtert darauf, dass eine negative Überraschung bei den US-Inflationszahlen ausblieb. Der Fokus wechselt am Donnerstag auf die Europäische Zentralbank und ihre Zinsentscheidung./tih/jha/


Seite 1 von 2


DAX jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aktien Frankfurt Eröffnung Dax setzt Rekordserie nahe 14 600 Punkten fort Der Dax hat am Donnerstag den vierten Handelstag in Folge ein Rekordhoch erreicht. In den ersten Handelsminuten stieg der Leitindex bis auf 14 578 Punkte. Dann ließ der Schwung aber schnell nach, zuletzt legte der Leitindex nur noch knapp um 0,07 …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel