checkAd

Börse Stuttgart-News Euwax Trends

Gastautor: Börse Stuttgart
12.03.2021, 14:09  |  220   |   |   

STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Euwax Trends an der Börse Stuttgart

Anlegertrends
Allzeithoch & Zinsentscheid
Nach einer bisher fulminanten Börsenwoche mit Kursgewinnen von knapp 4% konnte der DAX seinen Aufwärtstrend am Morgen zunächst fortsetzen und erreichte bei 14.578 Punkten zwischenzeitlich ein neues Allzeithoch. Am Mittag bewegt sich der DAX aber wieder nahe der Marke von 14.500 Punkten. Ob sich die Standardwerte im Tagesverlauf angesichts des EZB-Zinsentscheids zu neuen Höhen aufmachen können oder heute zunächst eine Verschnaufpause angesagt ist, bleibt abzuwarten. Die meistgehandelten Aktien der Stuttgarter Anleger
1. Deutsche Telekom (WKN 555750)
Meistgehandelter Wert auf dem Stuttgarter Börsenparkett sind heute die Papiere der Deutschen Telekom. Die Aktie des Mobilfunk-Konzerns notiert am Freitag 1% fester. Gestern hatte sich ein Analyst der Citi-Bank optimistisch zur T-Aktie geäußert: „Die Telekom ist durchweg gut aufgestellt“. Vor allem die Funkmasten-Sparte des Konzerns sieht man als großes Asset an und traut den Papieren einen Kurs von 18,50 Euro zu. In der Funkmasten-Branche verspricht indes die kommende Woche viel Spannung. Am 18. März soll die Funkmasten-Sparte des Vodafone-Konzerns, Vantage Towers, an die Börse gehen. 2. Bayer (WKN BAY001)
Die Bayer-Aktie notiert heute nahezu unverändert. Nachdem es für die Papiere des Leverkusener Chemie-Konzerns zur Wochenmitte in Folge des Capital Market Days kräftig bergauf ging, büßte die Aktie ihre Gewinne im gestrigen Handelsverlauf wieder ein. Gestern wurde bekannt, dass ein US-Gericht die Anhörung der laufenden Glyphosat-Klagen von Ende März auf Mitte Mai verschoben hat. 3. SAP (WKN 716460)
Für die Aktie des Software-Konzerns SAP geht es kurz vor dem Wochenende um 1,2% nach unten. Der DAX-Riese kündigte an, für jeden der knapp über 100.000 Mitarbeiter einen zusätzlichen Urlaubstag einzuführen. Aufgrund der Corona-Belastungen in den letzten Monaten rief SAP den 27. April zum firmeninternen „Gesundheitstag“ aus. An diesem Tag bleiben die Tore des Unternehmens geschlossen - volles Gehalt gibt es für die Angestellten aber dennoch. Den SAP-Aktionären scheint die Nachricht heute aber angesichts der Kursverluste nicht zu gefallen.

Börse Stuttgart auf YouTube
Christian W. Röhl von echtgeld.tv hat uns bei Twitter um Hilfe gebeten: Warum kann man die Pinterest-Aktie in Deutschland und damit auch an der Börse Stuttgart nicht handeln? Endlich mal eine Frage, die Richy kurz und präzise beantworten kann! Video unter folgendem Link anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=ZSUCrY69LnM

Euwax Sentiment Index
Der Euwax Sentiment notiert im bisherigen Handelsverlauf in einer Spanne von -30 bis 30. Nach einem schwachen Start in den Handelstag legt der Euwax Sentiment kontinuierlich zu und notiert am oberen Ende der Spanne.

Trends im Handel
1. Call auf Intel (WKN MA3484)
Der mit Abstand meistgehandelte Optionsschein der Anleger ist zum Wochenende ein Call auf Intel, der nach einer Empfehlung gekauft wird. Bei einem aktuellen Kurs von 52,40 Euro fehlen der Intel-Aktie bis zu ihrem Allzeithoch aus dem letzten Sommer noch etwas mehr als 11%. 2. Knock-out-Call auf Saubere Zukunft 2 (WKN MA2760)
Auch am Freitag bleibt ein Knock-out-Call auf den Saubere Zukunft Index 2 im Fokus der Anleger in Stuttgart. Dieser wird heute mehrheitlich gekauft. Nach den deutlichen Zuwächsen gestern, tritt der Index zum Wochenschluss mit 113,02 Euro auf der Stelle. 3. Call auf Deutsche Post (WKN MA228F)
Die Derivateanleger nehmen anscheinend Gewinne in einem Call-Optionsschein auf die Deutsche Post mit. Im Rahmen der Vorlage des Geschäftsberichtes kündigte der Konzern die Erhöhung der Dividende von 1,15 Euro auf 1,35 Euro an. Zusätzlich wird ein Aktienrückkaufprogramm im Volumen von einer Milliarde Euro aufgelegt. Die Aktie notiert mit 44,89 Euro um 0,81% höher.

Disclaimer:
Der vorliegende Marktbericht dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Marktbericht enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

Quelle: Boerse Stuttgart GmbH, www.boerse-stuttgart.de

(Für den Inhalt der Kolumne ist allein Boerse Stuttgart GmbH verantwortlich. Die Beiträge sind keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten.)


Seite 1 von 2


Deutsche Telekom Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Börse Stuttgart-News Euwax Trends Euwax Trends an der Börse Stuttgart Anlegertrends Allzeithoch & Zinsentscheid Nach einer bisher fulminanten Börsenwoche mit Kursgewinnen von knapp 4% konnte der DAX seinen Aufwärtstrend am Morgen zunächst fortsetzen und erreichte bei 14.578 …

Community