checkAd

DGAP-News Major Precious Metals Corp.: Major Precious Metals stellt ein Update zum Grönland Projekt bereit (deutsch) - Seite 2

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
03.05.2021, 08:13  |  1486   |   |   

Internationale Bergbauunternehmen mit fortgeschrittenen Projekten in Grönland wie z. B. Ironbark Zinc Limited ("Ironbark") und Bluejay Mining plc ("Bluejay") haben kürzlich Absichtserklärungen ("LOI", Letter of Intent) unterzeichnet, um zinsgünstige Fremdfinanzierungen mit günstigen Darlehensbedingungen von der Export-Import-Bank der USA ("EXIM") zu erhalten, damit das notwendige Kapital zur Weiterentwicklung ihre Bergbauprojekte über die Phase einer bankfähigen Machbarkeitsstudie hinaus bereitgestellt wird. EXIM ist die offizielle Exportkreditbehörde der USA und ein unabhängiges Exekutivorgan mit der Mission, amerikanische Arbeitsplätze durch die Erleichterung des Exports von US-Waren und -Dienstleistungen zu unterstützen.

Ironbark gab am 2. November 2020 bekannt, dass sie von EXIM eine Absichtserklärung für die vorläufige Fremdfinanzierung in Höhe von 216 Mio. USD für ihr Zink-Blei-Projekt Citronen in Nordgrönland erhalten haben. Ironbark kann entweder ein garantiertes oder ein direktes Darlehen auswählen. Der Zinssatz für die Direktdarlehensoption wird zum kommerziellen Referenzzinssatz ("CIRR", Commercial Interest Reference Rate) festgelegt. Der CIRR ist der offizielle Kreditzins von Exportkreditagenturen ("ECAs"). Der aktuelle CIRR für Transaktionen mit einer Rückzahlungsfrist von 8,5 Jahren beträgt 1,46 %. Bluejay gab am 15. Februar 2021 bekannt, dass EXIM eine Absichtserklärung für den vorläufigen Betrag in Höhe von 208 Mio. USD einer Fremdfinanzierung zu ähnlichen Bedingungen für das im Nordwesten Grönlands gelegene Ilmenitprojekt Dundas (Titandioxid) erhalten hatte.

Bis dato hat Ironbark den EXIM-Kreditprozess fortgesetzt. Bluejay untersucht weiterhin die EXIM-Zulassungsvoraussetzungen und hat auch Gespräche mit europäischen Exportkreditagenturen sowie anderen traditionellen kommerziellen Kreditgebern geführt, um die höchste Qualität und die günstigsten kommerziellen Bedingungen für die Entwicklung ihres Projekts Dundas sicherzustellen.

EXIM hat in grönländische Bergbauprojekte aufgrund der Fülle an strategischen oder kritischen Mineralien in einigen der größten nicht entwickelten Minerallagerstätten der Welt strategisch investiert. Zu diesen strategischen und kritischen Mineralien gehören Zink-Blei-Kupfer, Metalle der Platingruppe (Palladium und Platin), Titan, Vanadium, Gallium, Seltenerdelemente (REE) und viele andere (Quelle: Pressemitteilung des US-Innenministeriums - 18. Mai 2018). Diese Rohstoffe gelten als kritische Mineralien, da sie für die wirtschaftliche und nationale Sicherheit der USA als unerlässlich angesehen werden.


Seite 2 von 3


Major Precious Metals Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News Major Precious Metals Corp.: Major Precious Metals stellt ein Update zum Grönland Projekt bereit (deutsch) - Seite 2 Major Precious Metals Corp.: Major Precious Metals stellt ein Update zum Grönland Projekt bereit ^ DGAP-News: Major Precious Metals Corp. / Schlagwort(e): Research Update Major Precious Metals Corp.: Major Precious Metals stellt ein Update zum …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel