checkAd

AKTIE IM FOKUS Henkel fallen - JPMorgan: Rohstoffkosten 'das Haar in der Suppe'

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
06.05.2021, 13:13  |  457   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Nach den Kursgewinnen im frühen Handel hat sich am Donnerstag am Markt mit Blick auf die Henkel-Aktien eine negative Sicht durchgesetzt. Der Kurs verlor gut zwei Prozent auf 94,10 Euro. Nach einer Analystenkonferenz schrieb Celine Pannuti von JPMorgan, Aussagen des Managements zu steigenden Rohstoffpreisen im Segment Wasch- und Reinigungsmittel in Nordamerika könnten den Aktienkurs belasten. Diese seien "das Haar in der Suppe". Die Expertin vermutet aber, dass Henkel in diesem Jahr die eigenen Vorgaben übertrifft./bek/fba

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------

Henkel VZ




Henkel VZ Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

AKTIE IM FOKUS Henkel fallen - JPMorgan: Rohstoffkosten 'das Haar in der Suppe' Nach den Kursgewinnen im frühen Handel hat sich am Donnerstag am Markt mit Blick auf die Henkel-Aktien eine negative Sicht durchgesetzt. Der Kurs verlor gut zwei Prozent auf 94,10 Euro. Nach einer Analystenkonferenz schrieb Celine Pannuti von …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel