checkAd

DGAP-News TAG Immobilien AG startet mit deutlichem Ergebnisanstieg und neuen ESG-Initiativen in das Geschäftsjahr 2021

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
10.05.2021, 06:55  |  165   |   |   

DGAP-News: TAG Immobilien AG / Schlagwort(e): Quartals-/Zwischenmitteilung/Quartalsergebnis
TAG Immobilien AG startet mit deutlichem Ergebnisanstieg und neuen ESG-Initiativen in das Geschäftsjahr 2021

10.05.2021 / 06:55
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


PRESSEMITTEILUNG

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu TAG Tegernsee Immobilien AG!
Short
Basispreis 29,00€
Hebel 14,34
Ask 0,22
Long
Basispreis 25,25€
Hebel 14,21
Ask 0,19

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

TAG Immobilien AG startet mit deutlichem Ergebnisanstieg und neuen ESG-Initiativen in das Geschäftsjahr 2021

- FFO I im Q1 2021 bei EUR 45,6 Mio. bzw. EUR 0,31 je Aktie (+8,6% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum),

- Verschuldungsgrad LTV zum Stichtag bei 44,8%; Rating Agentur Moody's erhöht Ausblick für das Baa3-Investment Grade Rating der TAG von "stabil" auf "positiv",

- Nachhaltigkeitsstrategie der TAG wird weiterentwickelt: Fertigstellung einer umfassenden Dekarbonisierungsstrategie in 2021 mit dem Ziel, den Gebäudebestand langfristig nahezu klimaneutral zu bewirtschaften;

- Im Sektorvergleich geringe Emissionsintensität des TAG-Portfolios mit 31,9 kg CO2/m² p.a.; über 60% der Gebäude verfügen schon heute über eine Energieeffizienzklasse von mindestens "C", weniger als 5% des Bestandes befinden sich in den niedrigsten Energieeffizienzklassen "G" und "H";

- Projektentwicklungen in Polen bieten umfangreiche Chancen, von Beginn an nachhaltig zu planen und den Klima- und Ressourcenschutz einzubeziehen;

- Lebenswerte Wohnquartiere mit bezahlbaren Mieten als wesentlicher Baustein des TAG-Geschäftsmodells bringen wirtschaftliche und soziale Interessen in Einklang.


Hamburg, 10. Mai 2021

Operative Kennzahlen und Ergebnisentwicklung

Die Netto-Ist-Miete ("Kaltmiete") des Konzerns konnte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 4,4% gesteigert werden. Auf like-for-like-Basis betrug das Mietwachstum in den TAG-Wohneinheiten unverändert zum Geschäftsjahr 2020 1,4% p.a. Inklusive der Effekte aus Leerstandsveränderungen belief sich das gesamte Mietwachstum auf 1,2% nach 1,5% p.a. im Geschäftsjahr 2020. Im ersten Quartal 2021 war dabei, analog zur Entwicklung im Vergleichszeitraum des Vorjahres, ein Anstieg des Leerstandes in den Wohneinheiten von 5,3% zu Jahresbeginn auf 5,9% zum 31. März 2021 zu verzeichnen.

Seite 1 von 5
TAG Immobilien Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de




Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News TAG Immobilien AG startet mit deutlichem Ergebnisanstieg und neuen ESG-Initiativen in das Geschäftsjahr 2021 DGAP-News: TAG Immobilien AG / Schlagwort(e): Quartals-/Zwischenmitteilung/Quartalsergebnis TAG Immobilien AG startet mit deutlichem Ergebnisanstieg und neuen ESG-Initiativen in das Geschäftsjahr 2021 10.05.2021 / 06:55 Für den Inhalt der …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel