checkAd
DAX-FLASH/Beruhigung: Kaum verändert in die neue Woche
Foto: Boris Roessler - dpa

DAX-FLASH/Beruhigung Kaum verändert in die neue Woche

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem turbulenten Start in den Oktober zeichnet sich im Dax am Montag zunächst wenig Bewegung ab ab: Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex rund zwei Stunden vor Handelsbeginn wenige Punkte höher auf 15 210 Punkte.

In der Vorwoche war der Dax zeitweise an das Mai-Tief von 14 816 Punkten herangerutscht und hatte erstmals seit November 2020 unter die 200-Tagen-Linie notiert. Er schaffte jedoch schnell die Wende und auf Wochensicht sogar ein kleines Plus.

Die Anlagestrategen der Investmentbank JPMorgan erwarten bis zum Jahresende anhaltende Umschichtungen durch Investoren - geprägt von steigende Anleiherenditen. Sie setzen neben Rohstoffwerten vor allem auch auf Banken./ag/mis




DAX jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Montag den 11.10.2021
Wertpapier



0 Kommentare
Nachrichtenagentur: dpa-AFX
11.10.2021, 07:04  |  258   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DAX-FLASH/Beruhigung Kaum verändert in die neue Woche Nach dem turbulenten Start in den Oktober zeichnet sich im Dax am Montag zunächst wenig Bewegung ab ab: Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex rund zwei Stunden vor Handelsbeginn wenige Punkte höher auf 15 210 Punkte. In der Vorwoche war …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel