checkAd

DGAP-News DIC: Lokale Präsenz und Expertise zahlen sich aus - über 11.400 qm in Frankfurt, Halle und Eschborn erfolgreich vermietet

DGAP-News: DIC Asset AG / Schlagwort(e): Immobilien
DIC: Lokale Präsenz und Expertise zahlen sich aus - über 11.400 qm in Frankfurt, Halle und Eschborn erfolgreich vermietet

25.11.2021 / 07:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Presseinformation

DIC: Lokale Präsenz und Expertise zahlen sich aus - über 11.400 qm in Frankfurt, Halle und Eschborn erfolgreich vermietet

  • Vollvermietung im Palazzo Fiorentino erreicht: Behörde der Stadt Frankfurt mietet weitere Flächen über 3.300 qm
  • Anschlussvermietung mit langjährigem Mieter im Eschborner Loftwerk über 3.900 qm gesichert
  • Neuvermietung über 4.200 qm in Einzelhandelsimmobilie Neustadt Centrum in Halle in Rekordzeit abgeschlossen

Frankfurt am Main, 25. November 2021. Die DIC Asset AG ("DIC"), ISIN: DE000A1X3XX4, eines der führenden deutschen börsennotierten Immobilienunternehmen vermeldet zwei weitere Vermietungserfolge im Drittgeschäft für institutionelle Investoren in Frankfurt und Eschborn. Zudem konnte ein Vertrag über eine Neuvermietung im Eigenbestand in Halle abgeschlossen werden. Insgesamt konnte die DIC Mietverträge für über 11.400 qm zum Abschluss bringen - ein erneutes Zeichen für die weitere Belebung und steigende Dynamik in den Vermietungsmärkten.

"Unsere deutschlandweit tätigen Vermietungsteams sind immer nah am Geschehen und bauen langfristig vertrauensvolle Beziehungen zu unseren Bestandsmietern auf. Gleichzeitig gehen sie bei Neuvermietungen sehr stark auf die individuellen Wünsche unserer neuen Mieter ein. Und wir geben die passenden Antworten auf Fragen zu ESG und das Büro der Zukunft. Dies ist die Grundlage unserer regelmäßigen Vermietungserfolge", kommentiert Sonja Wärntges, Vorstandsvorsitzende der DIC.

Details zu den Vermietungen

Zu Jahresbeginn wurde bereits bekanntgegeben, dass die Stadt Frankfurt am Main rund 7.600 qm in der Büroimmobilie Palazzo Fiorentino für eine Behörde neu angemietet hat. Die DIC hat mit dieser Behörde nun einen weiteren Mietvertrag über die restlichen Flächen des rund 10.900 qm umfassenden Objekts abgeschlossen. Damit ist die Immobilie, die sich in einem offenen Spezial-AIF mit Fokus auf Büro befindet, wieder vollständig vermietet. Die Behörde startet im Sommer 2022 nach Abschluss der aktuell noch laufenden Modernisierungsarbeiten an ihrem neuen Standort den Publikumsverkehr.

Seite 1 von 3


Nachrichtenquelle: EQS Group AG
25.11.2021, 07:30  |  123   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News DIC: Lokale Präsenz und Expertise zahlen sich aus - über 11.400 qm in Frankfurt, Halle und Eschborn erfolgreich vermietet DGAP-News: DIC Asset AG / Schlagwort(e): Immobilien DIC: Lokale Präsenz und Expertise zahlen sich aus - über 11.400 qm in Frankfurt, Halle und Eschborn erfolgreich vermietet 25.11.2021 / 07:30 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel