checkAd

Valneva im Rallye-Modus! Jetzt kann es ganz weit gehen!

Anzeige

Der französische Impfstoffentwickler Valneva profitiert derzeit vom “Schreckgespenst Omikron”. Zwar hat die Aktie auch schon in den Tagen vor dem Auftauchen der neuen Corona-Variante ganz gut abgeschnitten, aber seit Freitag fliegt hier förmlich der Deckel weg. So katapultierte sich der Kurs am Tag am Donnerstag und Freitag insgesamt fast 20 Prozent nach oben und heute setzt sich diese Rallye fort…

So verzeichnet Valneva auf der Handelsplattform Tradegate derzeit ein Plus von knapp zehn Prozent und ist drauf und dran, die Marke von 30 Euro zu überbieten. Damit markiert der Kurs quasi ein Allzeithoch nach dem nächsten, sodass der Weg nach oben aus technischer Sicht vollkommen frei ist. Zumal die neue Corona-Variante hier einiges an Fantasie ins Spiel bringt, sobald die europäische Arzneimittelbehörde die Zulassung für den entwickelten Impfstoff erteilt. 

Die Valneva-Aktie beginnt die neue Woche gleich wieder mit neuen Allzeithochs. Doch sollten Anleger hier jetzt noch rein? Oder lieber die endgültige Zulassung abwarten? Wie groß ist das Rückschlagspotenzial bei Valneva? Um Antworten auf all diese Fragen geht es in unserer brandneuen Valneva-Sonderanalyse, die Sie aus aktuellem Anlass heute ausnahmsweise kostenlos herunterladen können. Einfach hier klicken.

Kursverlauf von Valneva der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Valneva-Analyse einfach hier klicken.


Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
29.11.2021, 11:49  |  101   |   

Disclaimer

Valneva im Rallye-Modus! Jetzt kann es ganz weit gehen! Der französische Impfstoffentwickler Valneva profitiert derzeit vom “Schreckgespenst Omikron”. Zwar hat die Aktie auch schon in den Tagen vor dem Auftauchen der neuen Corona-Variante ganz gut abgeschnitten, aber seit Freitag fliegt hier förmlich der Deckel weg. So katapultierte sich der Kurs am Tag am Donnerstag und Freitag insgesamt fast 20 Prozent nach oben und heute […]

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel