checkAd

Marktgeflüster Putin und die Kavallerie aus den USA!

Anzeige

Der Gaspreis schlägt weiter Kapriolen, aber diesmal zur Unterseite: die "amerikanische Kavallerie" in Gestalt von US-Flüssiggastankern ist auf dem Weg nach Europa - woraufhin der Gaspreis um gut 20% nach unten crasht!

Der Gaspreis schlägt weiter Kapriolen, aber diesmal zur Unterseite: die "amerikanische Kavallerie" in Gestalt von US-Flüssiggastankern ist auf dem Weg nach Europa - woraufhin der Gaspreis um gut 20% nach unten crasht! All das ist per se schon seltsam, nachdem der Gaspreis in den letzten Tagen geradezu nach oben explodiert war (Anstieg von 800% seit Jahresbeginn). Aber noch seltsamer: auf seiner Pressekonferenz sagte Putin heute, dass Deutschland gar kein Gas aus Russland bestellt habe - laut seiner Aussage versuchten deutsche Händler, die aus Langfristverträgen günstig eingekauften Mengen an andere Länder zu verkaufen. Hier scheint also auf Kosten von Konsumenten und Unternehmen massiv spekuliert zu werden! Am heutigen letzten Handelstag der Woche geht die Aufwärtsbewegung an der Wall Street weiter..

Hinweis aus Video: "Aktuell: Gaspreis fällt kräftig – die „Kavallerie“ ist im Anmarsch"

Das Video "Putin und die Kavallerie aus den USA!" sehen Sie hier..






Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere handeln: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.



Wertpapier



Gastautor: Markus Fugmann
23.12.2021, 18:46  |  1685   |   

Disclaimer

Marktgeflüster Putin und die Kavallerie aus den USA! Der Gaspreis schlägt weiter Kapriolen, aber diesmal zur Unterseite: die "amerikanische Kavallerie" in Gestalt von US-Flüssiggastankern ist auf dem Weg nach Europa - woraufhin der Gaspreis um gut 20% nach unten crasht!

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel