checkAd

Appian wird Schadensersatz in Höhe von 2,036 Mrd. USD durch Pegasystems Inc. zugesprochen

In einem Urteil einer Jury im Fairfax County, Virginia, wird Pegasystems für die Veruntreuung von Geschäftsgeheimnissen von Appian und die Verletzung des Virginia Computer Crimes Act haftbar gemacht

MCLEAN, Virginia, 12. Mai 2022 /PRNewswire/ -- Appian (NASDAQ: APPN) hat heute bekannt gegeben, dass eine Jury im Bezirksgericht Fairfax County im US-Bundesstaat Virginia dem Unternehmen in einem Urteil eine Schadensersatzzahlung von 2,036 Milliarden USD durch Pegasystems Inc. (NASDAQ: PEGA) wegen Veruntreuung von Geschäftsgeheimnissen zugesprochen hat. Die Jury stellte außerdem fest, dass Pegasystems gegen den Virginia Computer Crimes Act verstoßen hat. Ferner kam die Jury zu dem Beschluss, dass die Veruntreuung von Appians Geschäftsgeheimnissen durch Pegasystems vorsätzlich und böswillig war. Appian brachte den Fall vor Gericht, um den Schutz seines geistigen Eigentums, unter anderem seiner Geschäftsgeheimnisse, zu gewährleisten.

 

Appian logo

„Wir sind sehr dankbar, dass die Jury Pegasystems für sein unrechtmäßiges Verhalten zur Rechenschaft gezogen hat", erklärte Christopher Winters, General Counsel bei Appian. „Wir haben stichhaltige Beweise dafür vorgelegt, dass Pegasystems Geschäftsgeheimnisse von Appian verletzt hat. Die Gewährung umfassender Schadensersatzzahlungen an Appian ist angesichts der Art und des Umfangs dessen, was Pegasystems getan hat, völlig angemessen."

Während des siebenwöchigen Verfahrens legte Appian Beweise dafür vor, dass Pegasystems einen Mitarbeiter eines staatlichen Auftragnehmers (der „Auftragnehmer") eingestellt hatte, um Pegasystems Zugriff auf die Software von Appian zu gewähren und herauszufinden, wie besser gegen Appian konkurriert werden kann. Bei der Einstellung des Auftragnehmers beauftragte Pegasystems seinen externen Vertragspartner, jemanden zu rekrutieren, der Appian gegenüber nicht „loyal" ist. Appian legte Beweise dafür vor, dass der Auftragnehmer, der im Rahmen eines Regierungsvertrags als Entwickler der Appian-Software arbeitete, den Verhaltenskodex seines Arbeitgebers und die Vereinbarung seines Arbeitgebers mit Appian verletzt hat, indem er einem Konkurrenten von Appian Zugang gewährt hat.

Seite 1 von 4




0 Kommentare
Nachrichtenagentur: PR Newswire (dt.)
 |  344   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

Appian wird Schadensersatz in Höhe von 2,036 Mrd. USD durch Pegasystems Inc. zugesprochen In einem Urteil einer Jury im Fairfax County, Virginia, wird Pegasystems für die Veruntreuung von Geschäftsgeheimnissen von Appian und die Verletzung des Virginia Computer Crimes Act haftbar gemacht MCLEAN, Virginia, 12. Mai 2022 /PRNewswire/ - …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel