checkAd

Wirtschaft DAX kämpft am Mittag mit 12.000-Punkte-Marke

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Der DAX hat seine anfänglich deutlichen Verluste am Donnerstag bis zum Mittag nur etwas reduziert, sich aber wieder über die 12.000-Punkte-Marke gekämpft. Gegen 12:50 Uhr wurde der Index mit rund 12.045 Punkten berechnet.

Dies entspricht einem Minus von 1,1 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste standen die Aktien der Hannover Rück, der Münchener Rück und von Merck entgegen dem Trend im Plus. Der Nikkei-Index hatte zuletzt zugelegt und mit einem Stand von 26.422 Punkten geschlossen (+1,0 Prozent).

Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Donnerstagmittag schwächer. Ein Euro kostete 0,9690 US-Dollar (-0,47 Prozent), ein Dollar war dementsprechend für 1,0320 Euro zu haben. Der Ölpreis stieg unterdessen: Ein Fass der Nordsee-Sorte Brent kostete gegen 12 Uhr deutscher Zeit 89,53 US-Dollar.

Das waren 21 Cent oder 0,2 Prozent mehr als am Schluss des vorherigen Handelstags.

Der DAX wird aktuell mit einem Minus von -1,08 % und einem Kurs von 12.061PKT gehandelt.



Nachrichtenagentur: Redaktion dts
 |  126   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

Wirtschaft DAX kämpft am Mittag mit 12.000-Punkte-Marke Der DAX hat seine anfänglich deutlichen Verluste am Donnerstag bis zum Mittag nur etwas reduziert, sich aber wieder über die 12.000-Punkte-Marke gekämpft. Gegen 12:50 Uhr wurde der Index mit rund 12.045 …

Nachrichten des Autors

628 Leser
383 Leser
183 Leser
115 Leser
111 Leser
100 Leser
100 Leser
91 Leser
76 Leser
65 Leser
843 Leser
628 Leser
597 Leser
561 Leser
559 Leser
472 Leser
455 Leser
418 Leser
383 Leser
303 Leser
1809 Leser
1396 Leser
1344 Leser
1274 Leser
1083 Leser
1029 Leser
989 Leser
951 Leser
843 Leser
747 Leser
16612 Leser
8666 Leser
6806 Leser
3710 Leser
3709 Leser
3526 Leser
2829 Leser
2775 Leser
2773 Leser
2505 Leser