checkAd

Wirtschaft DAX am Mittag weiter im roten Bereich - Erholung vorerst gestoppt

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Der DAX ist am Mittwoch nach einem schwachen Start bis zum Mittag im roten Bereich geblieben. Zwischendurch wurde zwar nochmal fast das Vortagesniveau erreicht, im Anschluss ging es aber noch etwas tiefer ins Minus.

Gegen 12:30 Uhr wurde der Index mit rund 12.575 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Abschlag von 0,8 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. Der Erholungskurs der vergangenen Tage wurde damit vorerst gestoppt.

Dennoch konnten auch einige Werte zulegen, darunter Infineon, RWE und Bayer. Die größten Abschläge gab es bei den Aktien von Continental, FMC und Mercedes-Benz. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Mittwochmittag schwächer.

Ein Euro kostete 0,9919 US-Dollar (-0,66 Prozent), ein Dollar war dementsprechend für 1,0082 Euro zu haben. Der Ölpreis sank unterdessen leicht: Ein Fass der Nordsee-Sorte Brent kostete gegen 12 Uhr deutscher Zeit 91,63 US-Dollar. Das waren 17 Cent oder 0,2 Prozent weniger als am Schluss des vorherigen Handelstags.

Der DAX wird aktuell mit einem Minus von -0,25 % und einem Kurs von 12.586PKT gehandelt.



Nachrichtenagentur: Redaktion dts
 |  133   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

Wirtschaft DAX am Mittag weiter im roten Bereich - Erholung vorerst gestoppt Der DAX ist am Mittwoch nach einem schwachen Start bis zum Mittag im roten Bereich geblieben. Zwischendurch wurde zwar nochmal fast das Vortagesniveau erreicht, im Anschluss ging es aber noch etwas tiefer …

Nachrichten des Autors

255 Leser
164 Leser
143 Leser
123 Leser
120 Leser
118 Leser
117 Leser
116 Leser
103 Leser
100 Leser
1991 Leser
980 Leser
622 Leser
561 Leser
555 Leser
516 Leser
364 Leser
329 Leser
306 Leser
305 Leser
1991 Leser
1897 Leser
1396 Leser
1274 Leser
1105 Leser
1029 Leser
980 Leser
954 Leser
801 Leser
747 Leser
16619 Leser
8704 Leser
6806 Leser
3722 Leser
3710 Leser
3533 Leser
2836 Leser
2786 Leser
2784 Leser
2533 Leser