checkAd

    Wasserstoff-Aktie  9585  0 Kommentare Nikola-Aktie crasht: Pläne zur Ausgabe neuer Aktien und Wandelanleihen

    Erneut tiefrote Vorzeichen bei der Nikola-Aktie. Was ist passiert?

    Für Sie zusammengefasst
    • Nikola plant den Verkauf von Aktien und Anleihen im Wert von insgesamt 300 Millionen US-Dollar.
    • Die Erlöse sollen für Betriebskapital, allgemeine Unternehmenszwecke und Projekte verwendet werden.
    • Die Nikola-Aktie ist um 19 Prozent gefallen und hat in diesem Jahr bereits 55 Prozent an Wert verloren.

    Nikola hat Pläne angekündigt, sowohl Stammaktien im Wert von 100 Millionen US-Dollar als auch vorrangige grüne Wandelanleihen im Wert von 200 Millionen US-Dollar, fällig 2026, in separaten öffentlichen Angeboten zu verkaufen. Den Zeichnern werden zusätzlich 15 Millionen US-Dollar in Aktien und 30 Millionen US-Dollar in Anleihen angeboten, so das Unternehmen weiter, um Überzuteilungen abzudecken.

    Ein genauer Zeitplan für das Angebot wurde nicht bekannt gegeben. Die Erlöse aus dem Aktienverkauf sind für Betriebskapital, allgemeine Unternehmenszwecke und nicht näher spezifizierte Projekte "in Übereinstimmung mit den Richtlinien des Green Bond Principle" vorgesehen, während die Anleiheerlöse in laufende oder zukünftige Projekte fließen sollen.

    Die Nikola-Aktie ist nach dieser Ankündigung in New York um 19 Prozent auf 0,80 US-Dollar abgestürzt. Zuvor hatte die Aktie einen Rückgang von bis zu 29 Prozent verzeichnet. Bis zum Börsenschluss am Mittwoch ist die Aktie in diesem Jahr um 55 Prozent gefallen.

    Das Unternehmen hatte mit einer Reihe von Rückschlägen zu kämpfen, darunter Turbulenzen im Management – zuletzt der Rücktritt des Finanzchefs im vergangenen Monat – sowie Probleme mit seinen vollelektrischen Lastwagen und Stellenstreichungen. Nikola wies zum Ende des letzten Quartals liquide Mittel in Höhe von 392 Millionen US-Dollar aus.


    Tipp aus der Redaktion: Lernen Sie in sieben Tagen mit Stefan Klotter das kleine Einmaleins der Charttechnik! Egal, ob Sie neu in der Welt der Charttechnik sind oder schon Erfahrung mitbringen: In diesem Video-Workshop wird Ihnen gezeigt, wie Sie Charttechnik gekonnt einsetzen können. Alles, was Sie brauchen, sind jeweils 10-15 Minuten morgens zum Kaffee, in der Mittagspause oder nach Feierabend. Jetzt hier kostenlos und unverbindlich mehr erfahren.

    Die Nikola Corporation Aktie wird zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Nachricht mit einem Minus von -15,82 % und einem Kurs von 0,772USD auf Tradegate (07. Dezember 2023, 11:26 Uhr) gehandelt.

    Autorin: Gina Moesing, wallstreetONLINE Zentralredaktion




    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte


    wallstreetONLINE Redaktion
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen

    Melden Sie sich HIER für den Newsletter der wallstreetONLINE Redaktion an - alle Top-Themen der Börsenwoche im Überblick! Verpassen Sie kein wichtiges Anleger-Thema!


    Für Beiträge auf diesem journalistischen Channel ist die Chefredaktion der wallstreetONLINE Redaktion verantwortlich.

    Die Fachjournalisten der wallstreetONLINE Redaktion berichten hier mit ihren Kolleginnen und Kollegen aus den Partnerredaktionen exklusiv, fundiert, ausgewogen sowie unabhängig für den Anleger.


    Die Zentralredaktion recherchiert intensiv, um Anlegern der Kategorie Selbstentscheider relevante Informationen für ihre Anlageentscheidungen liefern zu können.


    Mehr anzeigen

    Verfasst vonGina Moesing

    Wasserstoff-Aktie Nikola-Aktie crasht: Pläne zur Ausgabe neuer Aktien und Wandelanleihen Erneut tiefrote Vorzeichen bei der Nikola-Aktie. Was ist passiert?

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer