checkAd

    354-prozentiger Kursanstieg?  38645  0 Kommentare CureVac nach dem Mega-Crash: UBS prognostiziert Kursvervielfachung

    Die CureVac-Aktie hat sich am Dienstag zeitweise fast halbiert, nachdem der Impfstoffhersteller einen Patentstreit mit Konkurrent BioNTech verloren hatte. Ist das die Einstiegsgelegenheit?

    Für Sie zusammengefasst
    • CureVac-Aktie stürzt nach Patentstreit mit BioNTech ab.
    • UBS erwartet weitere Kursgewinne und empfiehlt "Kaufen".
    • CureVac betont langfristigen Wert der mRNA-Plattform.
    • Report: Uran Boom voraus!

    CureVac-Anleger brauchten diese Woche starke Nerven. Der Aktienkurs crashte nach der Patent-Niederlage gegen BioNTech massiv auf zeitweise unter 3,50 US-Dollar. 

    Die Schweizer Großbank UBS erwartet weitere Kursgewinne und hat ihre Bewertung für CureVac nach der gerichtlichen Ungültigkeitserklärung des Patents mit "Kaufen" und einem Kursziel von 18 US-Dollar beibehalten. Das Kursziel entspricht einem rund 354-prozentigen Kursanstieg. Analystin Eliana Merle betonte, dass dieses Patent nur eines von vielen in dem anhaltenden Rechtsstreit mit den Konkurrenten BioNTech und Pfizer ist. Merle unterstreicht, dass der langfristige Wert der mRNA-Plattform von CureVac bei den aktuellen Kursen nicht vollständig anerkannt wird. Für das Jahr 2024 identifiziert die Expertin mehrere potenzielle Kurstreiber, einschließlich der Phase-2-Studien in Zusammenarbeit mit dem Partner GSK zu Covid und Grippe.

    Anzeige 
    Handeln Sie Ihre Einschätzung zu BioNTech SE ADR!
    Long
    83,83€
    Basispreis
    0,47
    Ask
    × 14,49
    Hebel
    Short
    93,33€
    Basispreis
    0,68
    Ask
    × 14,49
    Hebel
    Präsentiert von

    Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

    "Wir bedauern die Entscheidung des Patentgerichts auch im Hinblick auf die positive vorläufige Einschätzung des Gerichts zu EP 1 857 122 B1 Anfang des Jahres. Diese Entscheidung ist nur eine von vielen, die in Bezug auf die Nutzung von CureVacs geistigem Eigentum bei der Entwicklung von Comirnaty getroffen werden. Wir sind nach wie vor davon überzeugt, dass wir als Pioniere der mRNA-Technologie und durch unsere andauernde Innovation auf diesem Gebiet einen wesentlichen Beitrag zu sicheren und wirksamen Covid-19-Impfstoffen geleistet haben", kommentierte Dr. Alexander Zehnder, Vorstandsvorsitzender von CureVac.

    Die CureVac-Aktie hat in den vergangenen fünf Tagen 30 Prozent verloren. Das durchschnittliche Kursziel der Analysten liegt nun 257 Prozent über dem Schlusskurs vom Mittwoch.


    Tipp aus der Redaktion: Entdecken Sie unsere exklusiven Christmas-Deals! Ob langfristiger Vermögensaufbau, spannende Megatrends oder lieber Nervenkitzel pur? Wir haben für jeden Anlegertyp die passende Börsenstrategie in petto. Von Anfänger bis Profi – lassen Sie sich von unseren Experten begleiten und profitieren Sie von diesen exklusiven Sonderaktionen zum Jahresende.

    Autorin: Gina Moesing, wallstreetONLINE Zentralredaktion




    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte


    wallstreetONLINE Redaktion
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen

    Melden Sie sich HIER für den Newsletter der wallstreetONLINE Redaktion an - alle Top-Themen der Börsenwoche im Überblick! Verpassen Sie kein wichtiges Anleger-Thema!


    Für Beiträge auf diesem journalistischen Channel ist die Chefredaktion der wallstreetONLINE Redaktion verantwortlich.

    Die Fachjournalisten der wallstreetONLINE Redaktion berichten hier mit ihren Kolleginnen und Kollegen aus den Partnerredaktionen exklusiv, fundiert, ausgewogen sowie unabhängig für den Anleger.


    Die Zentralredaktion recherchiert intensiv, um Anlegern der Kategorie Selbstentscheider relevante Informationen für ihre Anlageentscheidungen liefern zu können.


    Mehr anzeigen

    Verfasst vonGina Moesing

    354-prozentiger Kursanstieg? CureVac nach dem Mega-Crash: UBS prognostiziert Kursvervielfachung Die CureVac-Aktie hat sich am Dienstag zeitweise fast halbiert, nachdem der Impfstoffhersteller einen Patentstreit mit Konkurrent BioNTech verloren hatte. Ist das die Einstiegsgelegenheit?

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer