checkAd

    Hoffnung auf neues Mittel  22157  0 Kommentare MorphoSys-Aktie explodiert mit zweistelligem Anstieg – Geht die Rallye weiter?

    Der Aktienkurs von MorphoSys ist am Dienstag bis zu 17 Prozent geklettert. Geht es heute weiter bergauf?

    Für Sie zusammengefasst
    • Aktienkurs von MorphoSys steigt um 17 Prozent
    • Positive Entwicklung nach Einbruch im November
    • Analysten optimistisch über Zukunft von Pelabresib

    Die Aktien von MorphoSys haben am Dienstag einen beeindruckenden Anstieg verzeichnet und sind auf den höchsten Stand seit Ende 2021 geklettert. Damit setzten die Aktien ihre seit zwei Monaten andauernde Erholungsrallye fort.

    Diese positive Entwicklung folgt nach einem signifikanten Einbruch im November, der durch wenig überzeugende Studienergebnisse zum Blutkrebsmedikament Pelabresib ausgelöst wurde. Händler und Analysten sehen in den aktuellen Kursgewinnen und den starken Schwankungen der letzten Wochen Hinweise auf immer wiederkehrende Spekulationen über möglicherweise positive Nachrichten zu dem Mittel.

    Anzeige 
    Handeln Sie Ihre Einschätzung zu TecDAX (Performance)!
    Long
    3.066,87€
    Basispreis
    2,43
    Ask
    × 14,33
    Hebel
    Short
    3.505,86€
    Basispreis
    2,25
    Ask
    × 14,04
    Hebel
    Präsentiert von

    Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

    Analysten der US-Bank Morgan Stanley haben sich am Dienstag optimistisch über die Zukunftsaussichten von Pelabresib geäußert. Analyst James Quigley prognostiziert eine Zulassung des Medikaments in den USA Anfang 2025 und schätzt das maximale Umsatzpotenzial auf 750 Millionen US-Dollar. Für Europa wird ein Umsatzpotenzial von 450 Millionen US-Dollar erwartet, wobei MorphoSys hier vermutlich auf einen starken Vertriebspartner aus dem Pharmabereich angewiesen sein werde. Gleichzeitig stufte der Analyst allerdings die MorphoSys-Aktie von "Overweight" auf "Equal-weight" herab.

    Etwas optimistischer hatte sich am Montag JPMorgan gezeigt und die Einstufung für MorphoSys auf "Overweight" bestätigt. Dies folgte nach der hauseigenen Healthcare-Konferenz der Bank. Der Biotechnologiekonzern zeige sich zuversichtlich, Mitte 2024 den Zulassungsantrag für Pelabresib bei Myelofibrose, einer Form von Blutkrebs, einreichen zu können, erklärte JPMorgan. Die Zulassung durch die US-Gesundheitsbehörde FDA werde für das dritte Quartal erwartet, wie Analyst James Gordon erläuterte. Das Kursziel von 31 Euro liegt allerdings unter dem aktuellen Kurs von MorphoSys.

    Morphosys

    0,00 %
    0,00 %
    +0,86 %
    +93,54 %
    +247,18 %
    -11,06 %
    -22,85 %
    +9,65 %
    +464,17 %
    ISIN:DE0006632003WKN:663200

    Am Dienstag schnellte die Aktie bis Xetra-Handelsschluss 12,7 Prozent hoch und schloss bei 38,00 Euro. Bei Tradegate legte sich im nachbörslichen Handel sogar 17,7 Prozent zu. In den vergangenen zwölf Monaten hat sie damit knapp 124 Prozent gewonnen.

    Zehn von MarketScreener erfasste Analysten raten im Schnitt zum Aufstocken der MorphoSys-Aktie. Ihr mittleres Kursziel von 31,30 Euro entspricht allerdings einem Rückgang von knapp 18 Prozent zum Schlusskurs vom Dienstag.

    Autor: Ingo Kolf, wallstreetONLINE Zentralredaktion

    Tipp aus der RedaktionInflation, Zins-Entscheide, Bankenpleiten, Ukraine-Konflikt. Die Liste der Faktoren, die Börsenkurse direkt beeinflussen ist lang. Und es geht immer schneller. Eine kleine Meldung reicht heute schon aus, um ein Depot zu zerpflücken. Die einzige Lösung: Man muss dem Markt einen Schritt voraus sein. Lernen Sie jetzt FAST BREAK kennen, den Börsendienst von Charttechnikexperte Stefan Klotter. Bis zum 31. Januar gibt es 30 Prozent Rabatt auf alle FAST-BREAK-Abos. Es lohnt sich also schnell zu sein. Hier mehr erfahren!



    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte


    wallstreetONLINE Redaktion
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen

    Melden Sie sich HIER für den Newsletter der wallstreetONLINE Redaktion an - alle Top-Themen der Börsenwoche im Überblick! Verpassen Sie kein wichtiges Anleger-Thema!


    Für Beiträge auf diesem journalistischen Channel ist die Chefredaktion der wallstreetONLINE Redaktion verantwortlich.

    Die Fachjournalisten der wallstreetONLINE Redaktion berichten hier mit ihren Kolleginnen und Kollegen aus den Partnerredaktionen exklusiv, fundiert, ausgewogen sowie unabhängig für den Anleger.


    Die Zentralredaktion recherchiert intensiv, um Anlegern der Kategorie Selbstentscheider relevante Informationen für ihre Anlageentscheidungen liefern zu können.


    Mehr anzeigen

    Verfasst vonIngo Kolf

    Hoffnung auf neues Mittel MorphoSys-Aktie explodiert mit zweistelligem Anstieg – Geht die Rallye weiter? Der Aktienkurs von MorphoSys ist am Dienstag bis zu 17 Prozent geklettert. Geht es heute weiter bergauf?

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer