checkAd

    Fällig für "Konsolidierung"  95113  6 Kommentare Nvidia: Jetzt die am stärksten überkaufte US-Aktie – "Gewinne mitnehmen"

    Die Nvidia-Aktie steht nach einem starken Start ins Jahr 2024 laut Wolfe Research vor einem Rückschlag.

    Für Sie zusammengefasst

    Die Titel des Chipgiganten sind allein im Januar bereits um 24 Prozent gestiegen und haben damit die Gewinne von 239 Prozent aus dem Jahr 2023 weiter ausgebaut. Als die US-Börse am Montag eröffnete, hat die Nvidia-Aktie das jüngste Kursziel von Wolfe von 600 US-Dollar erreicht, so dass sie "jetzt stark überkauft und fällig für eine Konsolidierung ist", zitiert CNBC Rob Ginsberg, technischer Analyst von Wolfe.

    Nvidias Marktkapitalisierung hat am Mittwoch zum ersten Mal die Marke von 1,5 Billionen US-Dollar geknackt, wie Daten von Refinitiv zeigen.

    Anzeige 
    Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Nvidia Corporation!
    Short
    125,28€
    Basispreis
    0,73
    Ask
    × 14,86
    Hebel
    Long
    114,00€
    Basispreis
    0,75
    Ask
    × 14,85
    Hebel
    Präsentiert von

    Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

    Der Relative Strength Index (RSI) von Nvidia liegt jetzt bei 96.99. Der RSI misst das Ausmaß und die Geschwindigkeit von Kursbewegungen, wobei jeder Wert über 70 signalisiert, dass eine Aktie überkauft und potenziell reif für einen Verkauf ist.

    Die Titel von Nvidia und Konkurrent Advanced Micro Devices (AMD) haben kürzlich Allzeithochs erreicht und damit der gesamten Halbleiterindustrie zu neuen Rekorden verholfen. Auch die großen Indizes verzeichnen Rekorde. Der S&P 500 befindet sich in einem neuen Bullenmarkt, während der Dow Jones Industrial Average zeitweise zum ersten Mal über die Marke von 38.000 Punkten geklettert ist.

    Laut Wolfe-Analyst Ginsberg ist nicht nur Nvidia anfällig für einen Rückschlag. Super Micro Computer sei demnach ein weiterer KI-Titel, der ebenfalls einen hohen RSI von etwa 81 hat. Wolfe neigt nicht dazu, "vertikalen Bewegungen hinterherzujagen", und würde in solchen Zeiten lieber einige Gewinne mitnehmen, schreibt der Analyst.

    Laut Marketscreener bietet die Nvidia-Aktie ein weiteres Kurspotenzial von knapp zehn Prozent. Der Titel wird durchschnittlich als Strong Buy eingestuft. Das Unternehmen wird am 21. Februar sein Zahlenwerk präsentieren.

    Autorin: Gina Moesing, wallstreetONLINE Zentralredaktion

    Tipp aus der RedaktionHohe Gewinne in kürzester Zeit? Diese Trading-Strategie fackelt nicht lange. Bis zum 31. Januar gibt es satte 30 Prozent Rabatt auf alle FAST-BREAK-Abos! Jetzt hier sichern!





    wallstreetONLINE Redaktion
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen

    Melden Sie sich HIER für den Newsletter der wallstreetONLINE Redaktion an - alle Top-Themen der Börsenwoche im Überblick! Verpassen Sie kein wichtiges Anleger-Thema!


    Für Beiträge auf diesem journalistischen Channel ist die Chefredaktion der wallstreetONLINE Redaktion verantwortlich.

    Die Fachjournalisten der wallstreetONLINE Redaktion berichten hier mit ihren Kolleginnen und Kollegen aus den Partnerredaktionen exklusiv, fundiert, ausgewogen sowie unabhängig für den Anleger.


    Die Zentralredaktion recherchiert intensiv, um Anlegern der Kategorie Selbstentscheider relevante Informationen für ihre Anlageentscheidungen liefern zu können.


    Mehr anzeigen

    Verfasst vonGina Moesing

    Fällig für "Konsolidierung" Nvidia: Jetzt die am stärksten überkaufte US-Aktie – "Gewinne mitnehmen" Die Nvidia-Aktie steht nach einem starken Start ins Jahr 2024 laut Wolfe Research vor einem Rückschlag.

    Schreibe Deinen Kommentar

    Kommentare

    Avatar
    06.02.24 15:08:11
    Kursziel 2Dausend!
    NVidia scheint immer mehr Firmen zu gründen, welche für den notwendigen Umsatzschub sorgen.
    Und mit Umsatzkarussellen kennen sich die Amis ja Bestens aus!
    Siehe die völlig ausufernde, gegenseitige Werbung in Milliardenhöhe bei Netflix, Disney, Amazon, Ebay, Google, Facebook, X, Youtube etc.pp.


    Quelle: https://www.wallstreet-online.de/nachricht/17765252-videoaus…
    Avatar
    06.02.24 10:57:48
    Hallo Karsten. Einen hohen Kurs bei diesem Chart zu sehen, ist Hellseherei. So hoch war er noch nie. Nach oben ist alles offen. Einer im anderen Forum ( beteilige dich dort, da ist mehr los) sprach von 2.000. Alles Wünsche. Ein seriöser Börsianer wird weder ja noch nein sagen bei 700. Klar, wünschenswert. Die "Gefahr" eines Rückgang ist immer da, nach so einer Kursexplosion. SL setzen.
    Avatar
    06.02.24 10:34:43
    Seht ihr auch die 700....?
    Avatar
    06.02.24 10:30:34
    Lohnt noch ein Einstieg was meint ihr?
    Avatar
    06.02.24 10:27:38
    Fallen gerade

    Disclaimer