DAX am Morgen - 15.06.06

15.06.2006, 08:29  |  1124   |   |   
Die US-Indices konnten sich gestern leicht erholen, auch der Nikkei 225 mit Zugewinnen. Die vorbörsliche DAX-Indikation notiert etwas freundlicher, auch sollte heute der Abwärtstrend im Stundenchart verlassen werden können. Die Chance auf einen ausgedehnten Test der Widerstandszone bei ca. 5.334/44 ist gegeben. Die Aussichten:


Tageschart DAX :


Gegenüber der gestrigen Analyse haben sich keine grundlegenden Änderungen ergeben. Der Markt zeigte sich gestern verunsichert, es bildete sich eine sehr kleine Kerzen mit Schatten heraus, in den Candles bildete sich ein harami, die Chance auf eine Stabilisierung und auch Gegenbewegung ist vorhanden. Im Tageschart bleibt es dabei:
1. Grundsätzlich gilt: investiere in Richtung des GAPs. Solange also das GAP nicht geschlossen wurde, ist mit weiter fallenden Kursen und einem Test des langfristigen Aufwärtstrends im linearen Chart zu rechnen - auch ein Test der Unterstützungszone zwischen ca. 5.204 und 5.171 Punkten muss eingeplant werden.
2. Andererseits wurde das erste Kursziel von 5.300 Punkten erreicht und der Markt befindet sich an ernsthaften Unterstützungsniveau.
3. Auf Grund der stark überverkauften Situation ist eine Gegenbewegung in das offene GAP möglich. Ob sich hier dann eine Trendwende ergibt darf noch abgewartet werden.
4. Eine echte Entspannung ergibt sich erst bei Daily-Close oberhalb der 5.400.
5. Solange die GAP-Oberkante nicht deutlich überboten wird sind Gegenbewegungen nicht überzuinterpretieren und ein nochmaliger Test des gestrigen Tiefs in den nächten Tagen nach einer "verhaltenen" Gegenbewegung ist einzuplanen.


60min:


Der DAX markierte gestern ein neues Tief, neuer Abgabedruck kam jedoch nicht in den Markt und es setzte sich eine Erholung durch. Von den Stundencandles besteht die Chance, dass der DAX zwischen der Widerstandszone bei 5.334/44 und 5.266 pendelt - ein Hourly-Close über 5.344 offeriert die Chance in Richtung 5.400 zu laufen.


Tageschart F-DAX


Auch heute kann der DAX-Future zur Eröffnung zulegen, eine deutliche Gegenbewegung ist aber noch nicht zu verzeichnen, Widerstand bei ca. 5.355.


4min F-DAX


Der grobe Überblick.


Zusammenfassung / Tagesprognose:
Am vormittag besteht die Chance, dass der DAX seine Widerstandszone bei 5.334/44 testen und auch moderat überbieten wird. Es bleibt aber noch fraglich, ob der DAX diese Zone nachhaltig auch per Hourly-Close überwinden kann und in Folge in Richtung 5.400 ansteigen kann ohne weitere positive Impulse aus den USA. Der DAX sollte sich daher am vormittag pendelnd mit leicht positivem Vorzeichen um die 5.334/44 bewegen und auf die nächsten US-Zahlen am nachmittag warten.
Eine Einschränkung muss hier allerdings gegeben werden: auf Grund des Feiertages in einigen Bundesländern wird ein etwas schwächerer Handel erwartet - der bevorstehende große Verfall am Freitag könnte daher in Verbindung mit etwas schwächeren Umsätzen zu sprunghaften Bewegungen führen - allerdings wenn dann eher nach oben als nach unten.


Updates: am vor- und nachmittag
Ihr Stefan Salomon



Kontakt:Stefan Salomon







Indices, Öl-Future:
Übersicht Indices bei W:O
Übersicht Indices bei www.manager-magazin.de
Öl-Future Daily

Zahlen:
Donnerstag, 15. Juni:
08:00 EU/Acea, Pkw-Neuzulassungen Mai
08:00 JP/BoJ, Monatsbericht Juni
11:00 EU/Verbraucherpreise (HVPI) Mai
14:30 US/Empire State Manufacturing Index Juni
14:30 US/Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe (Woche)
15:15 US/Industrieproduktion und Kapazitätsauslastung Mai
18:00 US/Philadelphia-Fed-Index Juni
AT/PL/Feiertag ("Fronleichnam"), Börsen geschlossen

Freitag, 16. Juni:
08:00 DE/Industrieumsatz und -beschäftigte Februar
11:00 EU/Industrieproduktion April
14:30 US/Leistungsbilanz Q1
15:45 US/Index der Verbraucherstimmung der Universität Michigan Juni (1. Umfrage)
DE/Eurex, Großer Verfalltag, Frankfurt

Die wichtigsten Zahlen der Woche als auch eine Tagesübersicht finden Sie auf wallstreet-online.de unter dem Haupt-Navigationspunkt "News" - anschließend auf der linken Menüleiste "Börsennachrichten - Termine".

Anmerkung: Die Analysen dienen nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN performance Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni