DAX-2,80 % EUR/USD-0,06 % Gold+0,62 % Öl (Brent)-3,74 %

Candlesticks Dax-Update - 14.00 Uhr

01.12.2009, 14:15  |  901   |   |   
Im Day-Trading wurden heute erste Gewinnmitnahmen an der 5.730er Marke empfohlen. Seitdem kann sich der DAX stabil behaupten - deutliche Anschlusskäufe fehlen jedoch. So verharrt der DAX am erreichten Niveau.

Stundenchart:


DAX mit festem Hebel folgen [Werbung]
Ich erwarte, dass der DAX steigt...
Ich erwarte, dass der DAX fällt...

Verantwortlich für diese Werbung ist die Deutsche Bank AG. Die Wertpapierprospekte und Basisinformationsblätter zu diesen Produkten erhalten Sie über www.xmarkets.db.com. Disclaimer

Die letzten Stundenkerzen ohne größere Aussagekraft hinsichtlich der weiteren Richtung. Die lange weiße Kerze stützt den Markt. Negativ unter 5.717 und der runden 5.700er Marke - deutlich negativ wäre ein Hourly-Close unter dem 20er GD. Positiv über 5.760. Seitwärts zwischen ca. 5.717 bis max. 5.760 anzunehmen in den nächsten Stunden.

15min F-DAX


Verschnaufpause auf höherem Niveau.

Ihr Stefan Salomon


Kontakt:Stefan Salomon



Anmerkung: Die Analysen dienen nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.


Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer