DAX-0,06 % EUR/USD-0,07 % Gold-0,09 % Öl (Brent)+0,38 %

Veritas informiert über den aktuellen Stand der ACMPR-Lizenzierung, seine Cannabisaufzuchtanlage und seine Produktionsmethoden

Nachrichtenquelle: IRW Press
06.03.2017, 11:54  |  1657   |   |   

VERITAS informiert über DEN AKTUELLEN STAND DER ACMPR-LizenzIERUNG, SEINE Cannabisaufzuchtanlage und SEINE ProduktionsmethodEN

 

5. März 2017 - Vancouver, B.C.Veritas Pharma Inc., „Veritas“, (Handelssymbole: CSE: VRT - OTC: VRTHF - FWB: 2VP), wurde im Anschluss an die Pressemeldung vom 20. Februar 2017 von Health Canada darüber informiert, dass sich der Lizenzantrag derzeit in der letzten Prüfphase befindet. Das Unternehmen gibt außerdem weitere Einzelheiten zu seiner Marihuanaaufzuchtstrategie und seiner Aufzuchtanlage bekannt.

 

Die Übernahme der Veritas-Tochter Sechelt Organic Marijuana Corp. („Sechelt“) ist an bestimmte Bedingungen und Auflagen - wie z.B. den Erhalt einer ACMPR/MMPR-Lizenz für die Errichtung einer Cannabisaufzuchtanlage - gebunden. Seit 4. Juli 2014 ist der besagte Lizenzantrag bei Health Canada anhängig. Sechelt hat einen Pachtvertrag unterzeichnet, der die Option auf den Kauf einer 0,73 Acres großen eingezäunten Geotech-Industriefläche in einem rechtlich genehmigten Gebiet in Sechelt (British Columbia, Kanada) beinhaltet. Auf diesem Grundstück soll eine zweigeschossige MMPR-Anlage mit einer Grundfläche von 10.000 Quadratfuß errichtet werden. In dieser Anlage sind eine Nutzfläche mit 6.800 Quadratfuß für die Keimung/Anzucht, eine Nutzfläche mit 3.000 Quadratfuß für die Vermehrung/Klonung sowie ein kleines Prüflabor und ein abgesicherter Lagerraum vorgesehen. Die Gebäudeausgestaltung und die Sicherheitsvorkehrungen entsprechen den Anforderungen der kanadischen Regierung. Die Belegschaft von Sechelt besteht aus erfahrenen Mitarbeitern mit besten Kenntnissen in der Aufzucht, die sämtlichen Anforderungen der ACMPR-Lizenzierungsrichtlinien gerecht werden. Bei Sechelt wird eine einzigartige Aufzuchtmethode ohne Einsatz von Düngemittel verwendet, die ein 100 % biologisches und kostengünstiges Wachstum beständiger Stämme bzw. Anbausorten begünstigt. Die geplanten Aufzuchträume sind im Hinblick auf Konzept und Konstruktion einzigartig; jeder Anlagenbereich erfüllt sämtliche Auflagen im Hinblick auf Belüftung und elektrische Beleuchtung. Darüber hinaus konzentriert man sich bei dieser Aufzuchtmethode auf eine rein biologische Bodenbehandlung, bei der das Besprühen mit Chemikalien strikt untersagt ist. Letztendlich soll durch die einzigartige Bodenbeschaffenheit und das für die Aufzucht ideale Raumklima Marihuana von optimaler Qualität in optimaler Menge produziert werden.

Seite 1 von 4

Diskussion: VERITAS PHARMA INC. noch Investieren ?
Wertpapier
Veritas Pharma
Mehr zum Thema
EigentumKanadaFranc


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
15.07.19