DAX-0,47 % EUR/USD+0,38 % Gold+0,50 % Öl (Brent)0,00 %

JPMORGAN belässt VOLKSWAGEN VORZÜGE auf 'Overweight'

Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
14.06.2017, 12:42  |  168   |   |   
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Volkswagen-Vorzugsaktien nach einer Investorenveranstaltung auf "Overweight" belassen. Der Automobilsektor befinde sich nach wie vor in einer relativ guten Verfassung, schrieb Analyst Jose Asumendi in einer Branchenstudie vom Mittwoch. Sämtliche wichtige Absatzmärkte bewegten sich in die richtige Richtung./edh/mis

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Diskussion: Volkswagen Vorzüge interessanter als Stämme ?

Diskussion: LYNX: Volkswagen-Aktie: Jetzt wird es langsam brenzlig
Wertpapier
Volkswagen Vz


0 Kommentare
Analysierendes Institut: JPMORGAN
Analyst: Jose Asumendi
Analysiertes Unternehmen: VOLKSWAGEN VORZÜGE
Aktieneinstufung neu: gut
Aktieneinstufung alt: gut
Währung: EUR
Zeitrahmen: 12m

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel