DAX-0,14 % EUR/USD-0,22 % Gold-0,41 % Öl (Brent)+0,16 %

BAADER BANK belässt K+S auf 'Sell'

Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
10.10.2017, 13:13  |  171   |   |   
MÜNCHEN (dpa-AFX Analyser) - Die Baader Bank hat K+S nach der Telefonkonferenz zur neuen Strategie auf "Sell" mit einem Kursziel von 20 Euro belassen. Die Konferenz habe enttäuscht, denn viele Fragen habe der Kali- und Salzproduzent mit konkreten Zahlen oder strategischen Maßnahmen nicht beantworten können, schrieb Analyst Markus Mayer in einer Studie vom Dienstag./ajx/bek

Datum der Analyse: 10.10.2017

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
Wertpapier
K+S
Mehr zum Thema
EuroAnalysten


0 Kommentare
Analysierendes Institut: BAADER BANK
Analyst: Markus Mayer
Analysiertes Unternehmen: K+S
Aktieneinstufung neu: schlecht
Aktieneinstufung alt: schlecht
Kursziel neu: 20
Kursziel alt: 20
Währung: EUR
Zeitrahmen: 12m

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel