checkAd

Erneut 14.000 im DAX, Powell belastet Nasdaq treibt Oil, Nordex, Porsche, Beiersdorf, Siemens Energy

Anzeige
05.03.2021, 08:51  |  214   |   



Im heutigen Marktgespräch blicken wir erneut auf die 14.000 im DAX. Wie gestern schon ist diese Marke im Fokus der Anleger am Morgen.

Nachbörslich belastete die Rede von Jerome Powell die Märkte. Dow Jones und Nasdaq verloren deutlich und so steht der DAX in der Vorbörse auch wieder unter 14.000 Punkten.

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Siemens Energy AG!
Long
Basispreis 28,00€
Hebel 14,78
Ask 0,20
Short
Basispreis 31,56€
Hebel 14,14
Ask 0,21

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

Was sagte Jerome Powell im Detail und wie wirkte sich dies auf die Anleihen und den Ölpreis aus?

Im Aktienbereich schauen wir auf die aktuelle Neuordnung innerhalb der DAX-Familie. Mit Porsche, Nordex und Siemens Energy stellen wir gleich drei Aufsteiger vor, die sich in jüngster Zeit sehr gut entwickelt haben. Auch die Absteiger werden genannt, unter anderem Osram und Beiersdorf.

Als Hot Stock haben wir heute die Tanger Factory Outlet Centers. Hier gibt es aus der "wallstreetbets"-Ecke erneute Gerüchte und Optionen am Markt, die für hohe Volatilität sorgen.

Kommen Sie bestens informiert mit TRADERS´ Media GmbH und der LS Exchange in den neuen Handelstag.

#Nasdaq #DAX #Aktien #Porsche #Beiersdorf

Tanger Factory Outlet Centers Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Neueste Videos von LS-X Trader

Weitere Videos von LS-X Trader

ZeitTitel
17.04.21
16.04.21
16.04.21
15.04.21
15.04.21
15.04.21
14.04.21
14.04.21
13.04.21
13.04.21
12.04.21
12.04.21
10.04.21
09.04.21
09.04.21
08.04.21
08.04.21
07.04.21
07.04.21
06.04.21


Disclaimer

Erneut 14.000 im DAX, Powell belastet Nasdaq treibt Oil, Nordex, Porsche, Beiersdorf, Siemens Energy

Im heutigen Marktgespräch blicken wir erneut auf die 14.000 im DAX. Wie gestern schon ist diese Marke im Fokus der Anleger am Morgen. Nachbörslich belastete die Rede von Jerome Powell die Märkte. Dow Jones und Nasdaq verloren deutlich und so steht …

Community