DAX+1,58 % EUR/USD+0,44 % Gold+0,65 % Öl (Brent)+0,62 %

Chance und Risiko Einfach auf fallenden Bitcoin setzen

17.11.2017, 13:39  |  10534   |   |   

Die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, dass Vontobel die ersten Finanzprodukte in der Schweiz lanciere, mit denen Anleger auf fallende Bitcoin-Kurse setzen können. Die zwei sogenannten Short Mini Futures sollen am Freitag an der Schweizer Börse gelistet werden. 

Bei den beiden Produkten sieht es so aus, dass das eine Derivat so ausgestaltet ist, dass es bei einem zehnprozentigen Kursverlust von Bitcoin knapp zehn Prozent an Wert gewinne. Das zweite, weniger riskante Produkt würde in dem Fall knapp sechs Prozent zulegen, so Reuters. Die Zertifikate werden an de SIX Exchange AG gelistet, wie die Welt berichtet. 

Im Gegensatz zu normalen Futures ist die Stückelung bei den Mini-Futures so klein, dass auch Privatanlegern ein Kauf offensteht. Die Vontobel-Derivate eignen sich daher für Spekulationen auf nachgebende Bitcoin-Kurse und für eine Absicherung von bestehenden Bitcoin-Anlagen, so die Reuters-Meldung. Der Vorteil eines Mini-Future-Zertifikats gegenüber einem Futures-Kontrakt sei das begrenzte Verlustpotenzial, erklärte Eric Blattmann, Leiter Public Distribution of Financial Products bei Vontobel gegenüber Welt.

Bitcoin ist das größte und bekannteste Cybergeld, jedoch steht für diese Währung keine Regierung oder Zentralbank ein.

Wertpapier
Bitcoin


5 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Kommentare

Oder auf einen steigenden BitcoinCash. Alles was Bitcoin verliert, wird BitcoinCash gewinnen. 8MB sind die Zukunft, 1MB Blocks am Ende.
Da fiele mir einges Dümmere ein - wir reden hier ja nicht über Leerverkäufe (die tatsächlich theoretisch unbegrenztes Risiko bedeuten würden), sondern über ein Derivat, das im schlimmsten Fall wertlos verfällt.
Das Dümmste was man tun kann im Leben auf etwas zu setzen das unendlich steigen kann. Mir egal was ihr hier empfehlt. Bitcoin ist von 10 Oktober bei 4.000 Dollar auf 8.000 Dollar heute gesteigen. Der nächste Hardfork ist durch. D.h. jeder der zum Stichtag BTC gehalten hat bekommt die neuen Gratis Bitcoin Gold.

Das ist der Anfang was noch alles kommt bei dem Thema. Ihr habt nichtmal die leiseste Ahnung was da auf uns zurollt. Und dagegen wollt ihr wetten. Viel Spass.

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel