DAX+0,72 % EUR/USD-0,47 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

NORDLB belässt Jungheinrich AG auf 'Halten'

Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
22.12.2017, 14:08  |  425   |   |   
HANNOVER (dpa-AFX Analyser) - Die NordLB hat die Einstufung für Jungheinrich auf "Halten" mit einem Kursziel von 37,50 Euro belassen. Dank der verarbeitenden Industrien in China und der globalen Konjunktur habe die Ausrüstungsnachfrage in den ersten neun Monaten 2017 zugenommen, schrieb Analyst Oliver Drebing in einer am Freitag vorliegenden Studie zur deutschen Anlagenbau-Branche. Allerdings habe die Ergebnisdynamik der von ihm beobachteten Sektorunternehmen im dritten Quartal im Vergleich zum ersten Jahresviertel nachgelassen. Deshalb stuft der Experte die Branche weiterhin mit "Neutral" ein./edh/ajx

Datum der Analyse: 22.12.2017

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.Jungheinrich Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroKonjunkturChinaAnalystenNordLB


0 Kommentare
Analysierendes Institut: NORDLB
Analyst: Oliver Drebing
Analysiertes Unternehmen: Jungheinrich AG
Aktieneinstufung neu: neutral
Aktieneinstufung alt: neutral
Kursziel neu: 37,50
Kursziel alt: 37,50
Währung: EUR
Zeitrahmen: 12m

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni

Meistgelesene Nachrichten des Autors