DAX+0,58 % EUR/USD-0,25 % Gold-0,79 % Öl (Brent)+0,97 %

GOLD Die Claims sind abgesteckt

13.03.2018, 08:42  |  1509   |   |   

Bei Gold sind die Claims im wahrsten Sinne des Wortes abgesteckt. Ein Rutsch unter die Zone 1.310 / 1.300 US-Dollar wäre ein fatales charttechnisches Zeichen und würde sofort die 1.265 US-Dollar als Bewegungsziel und aktivieren. Damit würde auch unweigerlich der mittelfristige Aufwärtstrend und somit die Unterseite der großen Dreiecksformation in den Fokus geraten. Aktuell notiert Gold mit 1.318 US-Dollar nicht sonderlich komfortabel oberhalb der „Gefahrenzone“. 

Auf der Oberseite ist die Tür zu. Der Bereich um 1.350/1.370 US-Dollar hat den bisherigen Aufwärtsbestrebungen des Edelmetalls Einhalt gebieten können. Eine Fortsetzung der Bewegung auf 1.430 bis 1.480 US-Dollar ist somit vorerst (!) vom Tisch. Hierzu bedarf es neuer Impulse, etwa durch die Ausweitung der Dollarschwäche oder durch Turbulenzen an den Aktienmärkten etc.. 

Kurzum: Die erfolgreiche Verteidigung der Zone 1.310 / 1.300 US-Dollar hat oberste Priorität. Ihr Verlust wäre ein starkes Verkaufssignal mit Ziel 1.265 US-Dollar. Damit würde auch der mittelfristige Aufwärtstrend in Gefahr geraten. Auf der Oberseite bleiben die 1.350 / 1.370 US-Dollar das Maß der Dinge. Mittel- und langfristig halten wir an unseren bullischen Szenarien für Gold fest. Kurzfristig könnte es aber noch einmal spannend (und womöglich auch nervenaufreibend) werden… 


 


Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Gold-Silber-Rohstofftrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service
Wertpapier
Gold


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Autor

Gold-Silber-Rohstofftrends ist der Informationsdienst für alle Rohstoffinteressierten. Wir spüren die wichtigen Trends an den Rohstoffmärkten auf und geben unseren Lesern konkrete Tipps zur Umsetzung aussichtsreicher Strategien. Unser Fokus liegt hierbei auf Gold, Silber, Rohöl sowie den Industriemetallen. Die Analyse von interessanten Edelmetall- und Rohstoffaktien rundet unser Informationsangebot ab.

RSS-Feed Gold-Silber-Rohstofftrends