DAX-1,55 % EUR/USD-0,37 % Gold+0,26 % Öl (Brent)-1,21 %

Altiplano erzielt bei Proben 11,33 % Cu auf 2,55 m und entfernt 1.680 Tonnen der 5.000 Tonnen großen Massenprobe in der historischen Kupfer-Gold-Mine Farellon in Chile

Nachrichtenquelle: IRW Press
27.03.2018, 08:36  |  1957   |   |   

Altiplano erzielt bei Proben 11,33 % Cu auf 2,55 m und entfernt 1.680 Tonnen der 5.000 Tonnen großen Massenprobe in der historischen Kupfer-Gold-Mine Farellon in Chile

 

26. März, 2018 - Altiplano Minerals Ltd. (TSX-V:APN) (OTCQB:ALTPF) (FWB: 9AJ1) („APN” oder das „Unternehmen”) freut sich, über die Ergebnisse der untertägigen Proben aus der 395-Meter-Sohle zu berichten, die zwischen Januar und März in der historischen Kupfer-Gold-Mine Farellon in La Serena, Chile gewonnen wurden.

 

Von Ende Januar bis Anfang März wurden insgesamt 77 Proben aus 22 Probelinien, die etwa alle 3 Meter entlang eines 97 Meter langen horizontalen Streckenabschnitts des erschlossenen Erzgangs verteilt waren, analysiert. Jede Linie stellte einen Schlitz (etwa 5 Zentimeter breit und 2 Zentimeter tief) entlang des Erzgangs dar und enthält generell drei kontinuierliche Proben, die die magnetit- und chalkopyritreichen Bänder trennen. In Abbildung 1 und Tabelle 1 sind die Standorte der Schlitzprobenahmen und die Ergebnisse ausgewählter Mischproben, die während dieses Zeitraums gewonnen wurden, ausgewiesen.

 

Ausgewählte, aber kontinuierliche Abschnitte aus diesen aktuellen Probenahmen mit einer Mächtigkeit von im Schnitt 1,73 Metern enthalten Durchschnittsgehalte von 4,03 % Cu, 39,94 % Fe und 0,16 ppm Au, einschließlich von hochgradigen Abschnitten mit bis zu 11,33 % Cu, 28,89 % Fe und 0,29 ppm Au auf 2,55 Metern. Die ausgewählten Abschnitte aus den insgesamt 117 Proben, die entlang des 137-Meter-Abschnitts des freigelegten Erzgangs auf der 395-Meter-Sohle gewonnen wurden, haben eine durchschnittliche Mächtigkeit von 1,70 Metern mit 3,60 % Cu, 41,87 % Fe und 0,16 ppm Au (die vollständigen Ergebnisse erhalten Sie auf der Webseite). Das Unternehmen wird mit der Erschließung, der Kartierung und der Beprobung der 395-Meter-Sohle (Kasten in Abbildung 1) über dem gesamten Konzessionsgebiet Farellon sowie auf den neu geöffneten Sohlen auf 401 und 414 Metern fortsetzen, um den Erzgang weiter zu untersuchen und die Reserven schätzen zu können.

 

Das Unternehmen hat bislang 3.680 Tonnen Cu-Fe-Au-Erzgangmaterial aus der 395-Meter-Sohle entfernt und damit eine horizontale Strecke von 137 Metern abgedeckt. Das Unternehmen hat 2.320 Tonnen für die Verarbeitung ausgeliefert und weitere 1.360 Tonnen gelagert, die in Kürze ausgeliefert werden. Ende März hat das Unternehmen die 414,5-Meter-Sohle oberhalb der 395-Meter-Sohle für die Gewinnung von Cu-Fe-Au-Erzgangmaterial geöffnet.

 

Tabelle 1: Ausgewählte Ergebnisse aus der Strecke auf der 395-Meter-Sohle (Januar bis März 2018)

 

Schlitz-Nr.

wahre Mächtigkeit (m)

Cu %

Fe %

Au (ppm)

NE_L005

2,20

7,30

46,07

0,18

NE_L005A

2,58

1,47

39,80

0,06

NE_L006

1,40

1,96

42,08

0,13

NE_L007

2,40

5,40

28,98

0,18

NE_L008

1,77

3,15

40,87

0,20

NE_L009

1,55

Seite 1 von 5

Diskussion: Altiplano Minerals Ltd.


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel