DAX-0,31 % EUR/USD-0,09 % Gold+0,08 % Öl (Brent)+1,46 %

flatex Morning-news DAX update

Nachrichtenquelle: flatex select
18.05.2018, 10:15  |  376   |   |   

Leicht positiv präsentieren sich heute sowohl der Nikkei 225 als auch der Handel in Hong Kong. Der japanische Leitindex kann 0,4 Prozent gewinnen, der Hong Kong Hang Seng immerhin 0,6 Prozent. Den Sprung in den positiven Bereich schaffte nun auch der südkoreanische KOSPI mit einem Gewinn von 0,3 Prozent. Die Futures für den US-Handel präsentieren sich mit leichten Zuwächsen von 0,1 bis 0,2 Prozent positiv. Der DAX notiert bei rund 13.100 Zählern, Tagesverlierer sind die Aktien von BMW und Deutsche Telekom mit mehr als vier Prozent Verlust, hier handelt es sich jedoch um die Dividendenabschläge.

Zur Charttechnik: Es ist vollbracht, mit einem Anstieg über 13.100 Zähler konnte der DAX die Handelsspanne zwischen gut 12.900 und gut 13.000 Punkten hinter sich lassen. Der Schlusskurs lag mit 13.114,61 beim Tageshoch, ein sehr bullisches Zeichen. Damit nimmt der Index wohl klar das Allzeithoch bei rund 13.600 Punkten in nächster Zeit ins Visier. Dieses Szenario wird umso wahrscheinlicher, je mehr sich die ersten positiven Anzeichen im Chart bei vielen DAX-Aktien in den nächsten Tagen verstärken. Short-Signale sind derzeit keine zu finden.


flatex-select

Unsere Webinare auf /www.flatex.de/akademie/webinare/

DISCLAIMER: https://www.flatex.de/online-broker/unterseiten/rechtliches/disclaimer ...

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Nachrichtenquelle

flatex select bietet Anlegern eine große Auswahl an Hebelprodukten bei dem Onlinebroker flatex. Langfristiger Partner von flatex select ist Morgan Stanley, ein führendes global tätiges Finanzinstitut. Flatex select präsentiert damit die größte Auswahl an Faktorzertifikaten von Morgan Stanley. Anleger können aktuelle Premium-Produkte wie Mini Futures, Open End und Term Turbos sowie Faktorzertifikate bei flatex über die Börse Stuttgart oder im außerbörslichen Direkthandel kaufen. Dabei sind bis zu 1000 Orders im Monat ab 500 € Ordervolumen kostenfrei handelbar.

Mehr Informationen zu flatex select erhalten Sie unter www.flatex.de

RSS-Feed flatex select