DAX-1,07 % EUR/USD+0,04 % Gold+0,70 % Öl (Brent)-4,96 %

Bitcoin-Tratsch-und-Klatsch Wird Kim Kardashian jetzt Bitcoin-Investor?

03.08.2018, 12:05  |  1231   |   |   

Kim Kardashian postet ein Bild mit einem physischen Bitcoin auf Instagram.

Kim Kardashian, Social Media und Reality TV-Superstar, hat kürzlich Bilder von einem physischen Bitcoin auf ihrem Instagram-Account gepostet. Die Social Media Queen, die mehr als 115 Millionen Follower bei Instagram hat, erhielt ihren ersten Bitcoin von dem Krypto-Unternehmer Matthew Roszak bei einem Poker Turnier.

Auf Instagram postete Kardashian ein Bild mit dem Titel: "We moved onto Bitcoin" (Wir investieren jetzt in Bitcoins). Es gibt zudem Gerüchte, dass die Kardashians einen eigenen Coin, den Kardashian Coin, herausbringen wollen. Dies berichtet "CryptoCoinsNews" (CCN).

Ob das Ganze ein PR-Stunt war, um Publicity für die Kardashians oder den Krypto-Unternehmer Roszak zu bekommen, ist unklar.

Der Bitcoin steht derzeit mehr als 3,5 Prozent im Minus. Eine Einheit der Digitalwährung kostet am Freitagmittag: 7.378 US-Dollar (Stand: 03.08.2018, 11:37 Uhr, CoinMarketCap):

BTC zu USD

Quellen:

CCN


Verpassen Sie keine Nachrichten mehr vom Krypto-Journal und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service
Wertpapier
BTC zu USD


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel