DAX+0,66 % EUR/USD-0,03 % Gold+0,08 % Öl (Brent)+1,23 %
DAX-FLASH: Stabilisierungsversuch erwartet
Foto: Boris Roessler - dpa

DAX-FLASH Stabilisierungsversuch erwartet

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
06.09.2018, 07:28  |  640   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach seinem neuerlichen Kursrutsch dürfte der Dax am Donnerstag kaum verändert starten. Der Broker IG Markets taxierte den deutschen Leitindex rund zwei Stunden vor Handelsbeginn wenig bewegt auf 12 049 Punkte. Der internationale Handelskonflikt und die Währungskrisen in einigen Schwellenländern bleiben die bestimmenden Themen.

Tags zuvor war der Dax bis auf das tiefste Niveau seit Anfang April abgerutscht. Dort wartet eine Kurslücke durch den Sprung über die 12 000-Punkte-Marke noch darauf, geschlossen zu werden.

Unter 12 100 Punkten hat sich das Chartbild deutlich eingetrübt. Die charttechnischen Analysten der UBS fürchten eine "umfassende Abwärtswelle"./ag/mis

Depot Vergleich
Anzeige

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 06.09.2018
Wertpapier
DAX


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel