DAX+0,44 % EUR/USD+0,23 % Gold+0,20 % Öl (Brent)+0,89 %

DAX DAX verhalten und technisch unverändert in die neue Handelswoche

Gastautor: Jens Klatt
06.11.2018, 08:14  |  1014   |   |   

(JK-Trading.com) – Der DAX ist ruhig in die neue Woche gestartet, scheint gespannter auf die Midterm-Election in den USA zu schauen als bisher angenommen.

(JK-Trading.com) – Der DAX ist ruhig in die neue Woche gestartet, scheint gespannter auf die Midterm-Election in den USA zu schauen als bisher angenommen.

 

Anders lässt sich in meinen Augen die verhaltene Price Action zum Wochenstart nicht erklären. Rein technisch steht weiter die 11.500er Marke auf der Unterseite im Fokus.

 

Ein Fall unter dieses Level aktivierte als erstes Kursziel die 11.400/430er Region, ein Rutsch unter diesen Bereich macht weitere Abschläge bis in den Bereich um 11.150/200 Punkte denkbar.

 

Auf der Oberseite wäre ein Bruch über 1.570 Punkte kurzfristig bullish, erstes Ziel dann um 11.670/700 Punkte.

 

Chart erstellt mit Guidants


Analyse geschrieben von Jens Klatt, Gründer von Jens Klatt Trading

 

 

Wertpapier
DAX
Mehr zum Thema
HandelDAXUSA


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel