DAX+0,38 % EUR/USD-0,10 % Gold-0,03 % Öl (Brent)+2,25 %

DAX DAX kurzfristig weiter bullish, Attacke auf 11.670/700 voraus

Gastautor: Jens Klatt
08.11.2018, 08:14  |  1053   |   |   

(JK-Trading.com) – Der DAX in den Mittwochabend hinein, dank starker US-Vorgaben, eine ernsthafte Attacke auf die 11.670/700er Region in Aussicht gestellt.

(JK-Trading.com) – Der DAX in den Mittwochabend hinein, dank starker US-Vorgaben, eine ernsthafte Attacke auf die 11.670/700er Region in Aussicht gestellt.

 

DAX mit festem Hebel folgen [Anzeige]
Ich erwarte, dass der DAX steigt...
Ich erwarte, dass der DAX fällt...

Verantwortlich für diese Anzeige ist die Deutsche Bank AG. Die Wertpapierprospekte und Basisinformationsblätter zu diesen Produkten erhalten Sie über www.xmarkets.db.com.

Der Grundmodus ist demnach kurzfristig bullish, selbst wenn die nächste Attacke auf die 11.670/700er ebenfalls nicht von Erfolg gekrönt sein sollte. Der bullsihe Modus bleibt intakt, solange der deutsche Leitindex sich oberhalb von 11.400/430 Punkten auf Stundenbasis halten kann.

 

Ein erfolgreicher Bruch über die 11.670/700er Region macht den Weg in Richtung 11.850/900 Punkte frei.

 

Auf der Kehrseite würde bei einem Fall unter die 11.400/430er Marke und der Markierung neuer Wochentiefs ein erneuter Test der Jahrestiefs um 11.050 Punkte denkbar, Zwischenziel um 11.150/200 Punkte.

 

 Chart erstellt mit Guidants

 

Analyse geschrieben von Jens Klatt, Gründer von Jens Klatt Trading

Wertpapier
DAX
Mehr zum Thema
DAX


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel