DAX-0,17 % EUR/USD+0,03 % Gold+0,05 % Öl (Brent)+2,33 %

Fonds-Vertrieb 2019: „Mifid II bereitet den Vertrieben die meisten Kopfschmerzen“

Nachrichtenquelle: DAS INVESTMENT
15.11.2018, 10:15  |  574   |   |   
Weiterer Teil unserer Serie über die Pläne der Fondsgesellschaften fürs neue Jahr 2019. Hagen Schremmer, Vertriebsleiter Retail Deutschland und Österreich bei der DWS, äußert sich zu Vertrieb, gibt einen antizyklischen Tipp und rückt einen Klassiker ins Licht.Welche Fondskategorien stehen bei Ihnen im kommenden Jahr vertrieblich vorn?
Hagen Schremmer: Politische Auseinandersetzungen könnten an der Börse für Turbulenzen sorgen. Vor diesem Hintergrund setzen wir unseren Fokus insbesondere auf flexible Multi-Asset-Fonds mit ausgeprägter Risikokontrolle. Insbesondere unsere Total-Return-Fonds wie der DWS Concept Kaldemorgen (ISIN: LU0599946976) oder der offensivere DWS Dynamic Opportunities (DE0009848077) sind Lösungsansätze, welche in der Vergangenheit immer wieder...

Weiterlesen auf www.dasinvestment.com
Anzeige

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Jetzt Fonds ohne Ausgabeaufschlag handeln und dauerhaft Depotgebühren bei comdirect sparen!

  • über 13.000 Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag
  • kostenlose Depotführung
  • über 450 Fonds für Sparpläne ohne Ausgabeaufschlag
  • Sonderkonditionen für Transaktionen

Sie haben bereits ein Depot bei comdirect?

Kein Problem. Ein einfacher kostenloser Vermittlerwechsel genügt und Sie können auch von den günstigen Konditionen profitieren.

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel