DAX+0,37 % EUR/USD+0,20 % Gold+0,03 % Öl (Brent)+0,94 %

Baumwolle Support bestätigt

23.11.2018, 11:45  |  519   |   |   

Fundamental: Eine saisonale Tendenz steigender Notierungen, die über den Jahreswechsel hinaus bis in den März reichen kann, lässt sich ab dem letzten Novemberdrittel beim Baumwollpreis feststellen. Mit einer Entspannung im US-Handelsstreit mit China ist auch die Hoffnung verbunden, dass China als größter Importeur wieder mehr US-Baumwolle nachfragen könnte. Zudem könnte das Angebot durch die Hurrikane, die den Südosten der USA massiv getroffen hatten, geringer als bislang von der USDA geschätzt ausfallen.

Technisch: Noch gelang es dem Baumwollpreis nicht, die mittelfristige Abwärtsgerade, deren Ursprung im Juni zu finden ist, um aktuell 79,50 US-Cents zu überwinden. Allerdings bestätigten die Notierungen in dieser Woche ein weiteres Mal die Unterstützung um 76,50 US-Cents. In den letzten anderthalb Monaten bewegten sich die Notierungen über diesem Support zur Seite. Gelingt es ihnen, den Bereich bis 82 US-Cents nachhaltig zu überwinden, könnte eine ansteigende Tendenz bis zum Jahreshoch um 95 US-Cents führen.

Unsere vor einer Woche vorgestellte Idee, mit der WKN VA66UR auf einen steigenden Baumwollpreis zu setzen, befindet sich leicht im Gewinn. Der vorgestellte Mini Future Long notiert zur Stunde zum Geldkurs von 1,07 Euro und liegt mit 1,9 Prozent im Plus. Wer den Gewinn noch nicht mitnehmen, sondern in Erwartung eines weiterhin steigenden Baumwollpreises in dieser spekulativen Position investiert bleiben möchte, beachtet diesmal, dass beim Basiswert zuletzt ein Wechsel auf den März-Future stattfand.

Baumwolle (Tageschart in US-Cents)

Tendenz:

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 79,50 // 82,00 // 84,54
Unterstützungen: 77,89 // 77,25 // 76,50

Mit einem Mini Future Long (WKN VA66UR) können risikofreudige Anleger, die von einem steigenden Baumwollpreis ausgehen, überproportional profitieren. Der Abstand zur Stopp-Loss-Barriere beträgt dabei 13,3 Prozent. Der Einstieg in eine spekulative Position bietet sich dabei stets unter der Beachtung eines risikobegrenzenden Stoppkurses an. Im Mini Future Long könnte dieser zunächst bei 0,85 Euro belassen werden. Ein Ziel nach oben könnte sich auf saisonale Sicht um 95 US-Cents ergeben. Für die spekulative Idee beträgt das weitere Chance-Risiko-Verhältnis 4,2 zu 1.

Strategie für steigende Kurse
WKN: VA66UR Typ: Mini-Future Long
akt. Kurs: 1,07 – 1,08 Euro Emittent: Vontobel
Basispreis: 67,03 US-Cents Basiswert: Baumwolle Future
KO-Schwelle: 68,36 US-Cents akt. Kurs Basiswert: 78,87 US-Cents
Laufzeit: Open end Kursziel: 2,46 Euro
Hebel: 6,5 Kurschance: + 128 Prozent
Quelle: Vontobel

Bei Mini Future und Open End Turbo findet aufgrund der unbegrenzten Laufzeit eine ständige Anpassung von Basispreis und Barriere statt. Ebenso können sich Basispreis und Barriere beim Wechsel auf den nächstfälligen Future ändern. Weitere Informationen finden sich auf der Produktseite des Emittenten.

Seite 1 von 2
Wertpapier
Baumwolle


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel